Dragon Ball Super: Dann starten die neuen Folgen bei ProSieben Maxx

03.05.2019 - 10:15 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
21
4
Goku Black kehrt zurückAbspielen
© Bird Studio/Shueisha, Toei Animation
Goku Black kehrt zurück
Gerade als es spannend wurde, musste Dragon Ball Super bei ProSieben Maxx eine Pause einlegen. Jetzt ist endlich bekannt, wann der Future Trunks-Arc bei uns fortgesetzt wird.

Achtung, es folgen Spoiler zu Dragon Ball Super: Ende November 2018 gab ProSieben Maxx bekannt, der Sender bemühe sich um neue Episoden von Dragon Ball Super, die irgendwann 2019 starten sollen. Gestern wurde über Twitter  und Instagram  endlich bekannt gegeben, wann der Future Trunks-Arc bei uns fortgesetzt werden wird.

Dragon Ball Super geht im Juni endlich weiter

Dragon Ball Super kehrt am 11.06.2019 ins deutsche Free-TV zurück. Bisher strahlte ProSieben Maxx 52 Dragon Ball Super-Episoden bei uns aus, somit wurden die ersten drei Handlungsstränge der Serie komplett gezeigt. Mitten im Future Trunks-Arc, in dem ein mysteriöser Gegner namens Goku Black Trunks' Zukunft bedroht, musste der Sender allerdings eine Pause einlegen.

Goku Black als Super-Saiyajin Rosé

ProSieben Maxx wird die Ausstrahlung ab Episode 53 fortsetzen, in der es Beerus, Whis und Son-Goku ins 10. Universum verschlägt, wo sie die Kaioshin Gowasu und Zamasu kennenlernen. Wie viele Episoden sich der Sender genau gesichert hat, wurde nicht bekannt gegeben, doch laut der offiziellen ProSieben Maxx-Website  ist der Sender bereits an weiteren Episoden des Anime dran.

Dragon Ball Super läuft ab dem 11.06.2019 immer montags bis freitags um 16:30 Uhr auf ProSieben Maxx. Nach der TV-Ausstrahlung stehen die Episoden in der Mediathek des Senders zur Verfügung.

Freut ihr euch schon auf die neuen Dragon Ball Super-Episoden?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News