Community

Epos Cloud Atlas von Tom Tykwer und Wachowski-Geschwistern heute auf 3sat

11.05.2017 - 08:50 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
3
1
Tom Hanksund Jim Broadbent in Cloud AtlasAbspielen
© X-Verleih
Tom Hanksund Jim Broadbent in Cloud Atlas
Tom Tykwer und die Wachowski-Geschwister verfilmten gemeinsam ihr Herzensprojekt Cloud Atlas. Das Epos verflechtet verschiedene Schicksale über mehrere Jahrhunderte hinweg.

Nachdem Cloud Atlas - Alles ist verbunden eine äußerst schwierige Finazierungsphase  durchlief, in der keines der großen Studios den gewagten Film produzieren wollte, avancierte er mit einem geschätzten Budget von über 100 Millionen Dollar zu einem der teuersten Independent-Filme aller Zeiten. Einen wichtigen Teil zur Finanzierung trugen dabei die 14,5 Millionen Euro  bei, die das Projekt aus den Töpfen der deutschen Filmförderung erhielt.

Um ihr Herzensprojekt zu verwirklichen, verzichteten die Regisseure Tom Tykwer, Lana und Lilly Wachowski sogar auf ihre Regie-Gage. Die drei schrieben das Drehbuch gemeinsam und stellten dabei den gleichnamigen Roman von David Mitchell in einer neuen Form zusammen. Tom Tykwer beschrieb die Zusammenarbeit mit seinen langjährigen Freunden als "symbiotisch". Sie drehten Cloud Atlas in den ersten Drehwochen getrennt an verschiedenen Orten in zwei Teams gleichzeitig. Es gelang den Filmemachern einen namhaften Cast um Tom Hanks, Halle Berry, Hugo Weaving, Hugh Grant, Ben Whishaw, Jim Broadbent und Susan Sarandon von dem außergewöhnlichen Projekt zu überzeugen, wobei die Darsteller gleich mehrere miteinander verflochtene Rollen übernahmen.

Das Lexikon des Internationalen Films  resümierte folgendes über das Film-Epos:

Die opulente Reise durch Zeit und Raum, Epochen und Moden, Gedankenwelten und Weltansichten verdichtet sich zu einem bildgewaltigen metaphysischen Abenteuerfilm, der von den Höhen und Tiefen der menschlichen Zivilisation, von Gewalt, Macht und Machtmissbrauch erzählt und den freien Willen des Menschen, seine Bereitschaft zu Mut, Freundschaft und Vertrauen feiert. Das intelligent-unterhaltsame Spiel mit Verwandlungen und Masken verbindet geschickt filmische Genres und jongliert mit historischem Seefahrer-Drama, 1970er-Jahre-Thriller, kulturkritischer Farce, Kunstfilm und dystopischer Science-Fiction-Oper.
  • Heute im TV: Cloud Atlas (2012)
  • Zeit: 22:25 Uhr
  • Sender: 3sat


Wer genauer an der Produktionsgeschichte von Cloud Atlas interessiert ist, dem lege ich diesen lesenwerten Artikel  von Regisseur Tom Tykwer in der Welt ans Herz.

Was schaut ihr heute Abend?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News