Game of Thrones: Das sind die wichtigsten Folgen vor Staffel 8

Jon, Daenerys und Hodor in Game of Thrones
© HBO
Jon, Daenerys und Hodor in Game of Thrones
moviepilot Team
the gaffer Jenny Jecke
folgen
du folgst
entfolgen
Stellvertretende Chefredakteurin bei Moviepilot, schreibt am liebsten über Game of Thrones und Filme, die in Nudel-Restaurants in Hongkong spielen.

Wir können den ganzen Tag über die besten Folgen von Game of Thrones diskutieren, doch welche sind die wichtigsten vor dem Start von Staffel 8? Einen Monat vor dem Finale der Fantasyserie blicken wir auf jene 20 Episoden der Serie, die ideal auf die letzten sechs Folgen von Game of Thrones vorbereiten.

Dabei geht es nicht nur um die Klassiker unter den bisher 67 Folgen aus dem Lied von Eis und Feuer, sondern auch um einige weitere Kriterien. Wir achten bei den Game of Thrones-Episoden auf ...

  • Wendungen, die die ganze Serie beeinflusst haben.
  • Szenen und Hinweise, die in Staffel 8 enorm wichtig sein könnten.

Falls ihr also gerade die ganze Serie nachholt oder nur einzelne Episoden von Game of Thrones, dann findet ihr hier eine handliche Liste mit den 20 wichtigsten Folgen für Staffel 8 und jene Aspekte, auf die ihr ganz besonders achten müsst.

Die erste Folge von Game of Thrones: Der Winter naht (Winter is Coming, S01E01)

Brans Fenstersturz ist sowas wie die Ursünde der Serie und selbst wenn die inzestuöse Beziehung zwischen Cersei und Jaime kein Geheimnis mehr ist, bleibt ein Treffen von Bran/Dreiäugiger Rabe und Lannister-Spross einer der vielversprechendsten Momente in Staffel 8 von Game of Thrones. Jetzt muss es nur noch dazu kommen. Außerdem: Tyrion ist hellblond!?

Eine goldene Krone (A Golden Crown, S01E06)

Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) beweist ihre feuerfesten Skills, in dem sie die Dracheneier unversehrt aus den Flammen nimmt. Sie futtert ein Pferdeherz und Khal Drogo tötet ihren Bruder Viserys. Daenerys' Unabhängigkeit und damit auch ihr Weg zurück nach Westeros beginnt hier.

Der erste große Game of Thrones-Twist: Baelor (S01E09)

Die berühmteste Szene in Baelor gehört natürlich der Enthauptung von Ned Stark (Sean Bean). Darüber hinaus erhält Jon Snow das Schwert Langklaue, das aus valyrischem Stahl geschmiedet wurde, mit dem man Weiße Wanderer töten kann.

Wir erfahren die Hintergründe von Tyrions Hass auf seinen Vater Tywin und Catelyn geht einen fatalen Hochzeits-Deal mit Walder Frey ein, die Grundlage der Roten Hochzeit.

Schwarzwasser (Blackwater, S02E09)

Während Schlachten in Staffel 1 trickreich umgangen wurden, um das Budget zu schonen, inauguriert die Schlacht um die Schwarzwasserbucht in Staffel 2 die erste Blockbuster-Folge von Game of Thrones. Erstmals sehen wir das verzehrende Seefeuer, das auch den Hund in die Flucht treibt und Davos' Sohn das Leben kostet.

Das Finale der 2. Staffel: Valar Morghulis (S02E10)

Staffel 2 beginnt mit einem roten Kometen am Himmel als Omen und endet mit einer Armee von Untoten, die auf die Mauer zumaschieren, eines der besten Staffelenden von Game of Thrones. Brienne beweist sich in der Folge vor Jaime als Kämpferin, Arya erhält von Jaqen H'ghar eine Münze samt Einladung nach Braavos, und Theon fällt in die Hände der Boltons.

Derweil erhält Daenerys im Haus der Unsterblichen Visionen des eingeschneiten (!) Thronsaals in King's Landing. Zahlreiche Theorien ranken sich um die Bedeutung dieser Bilder für Staffel 8.

Ein Weißer Wanderer stirbt: Die Zweitgeborenen (Second Sons, S03E08)

Daario schwört einer badenden Daenerys in dieser Game of Thrones-Episode seine Treue, aber da er von Ed Skrein (nicht Michiel Huisman) gespielt wird, ist das kaum als Highlight zu bezeichnen.

Wichtiger: Sam tötet einen Weißen Wanderer mit einem Dolch aus Drachenglas, das erste Mal, dass wir eine Ahnung davon bekommen, wie Weiße Wanderer besiegt werden.

Die Starks fallen: Der Regen von Castamaer (The Rains of Castamere, S03E09)

Keine Liste mit Game of Thrones-Episoden ohne die Rote Hochzeit. Einer der größten Schockmomente der Serie bricht die Starks, eine wichtige Etappe im Krieg der fünf Könige. In Staffel 4 werden die Lannisters dran sein.

Außerdem entkommt Jon den Wildlingen und Bran beweist seine Warg-Fähigkeiten am armen Hodor.

Tödliche Game of Thrones-Hochzeit Nr. 2: Der Löwe und die Rose (The Lion and the Rose, S04E2)

Der Löwe und die Rose ist die letzte Game of Thrones-Episode, die von George R.R. Martin geschrieben wurde. Sie schockiert mit Joffreys Vergiftung, die wiederum den Niedergang der Lannisters (und Tyrells) beschleunigt: Cersei verdächtigt Tyrion, der im Verlauf dieser Staffel zum Mord an seinem Vater und zur Flucht getrieben wird.

Außerdem hat Bran an einem Wehrholzbaum eine Vision von (Eis?-)Drachen über Königsmund, vom Night King und dem eingeschneiten Thronsaal. Tyrions Flucht aus Westeros wird hier vorbereitet und Sansa macht es ihm vor.

Der Night King ist da: Eidwahrer (Oathkeeper, S04E04)

Eine schwächere Folge von Game of Thrones bietet zwei der wichtigsten Charaktereinführungen der Serie. Die erste: In den letzten Minuten sehen wir zum ersten Mal den Night King außerhalb einer Vision, und wie führt man einen Schurken besser ein, als durch die Verwandlung eines Babys (aus Crasters Nachkommenschaft) in einen Weißen Wanderer? Die zweite elementare Figureneinführung: Ser Pounce!

Der Berg und die Viper (The Mountain and the Viper, S04E08)

Jorah wird von Daenerys aus Meereen verbannt, was ihn mit Tyrion zusammenbringen wird, und Sansa lügt zugunsten Littlefingers im Prozess über den Tod von Lysa Arryn. Doch machen wir uns nichts vor.

Der Kampf zwischen Oberyn Martell (Pedro Pascal) und dem Mountain um die Freilassung von Tyrion ist alles, was zählt in dieser legendären Folge von Game of Thrones.

Weitere essenzielle Folgen von Game of Thrones findet ihr auf der nächsten Seite, darunter die erste Konfrontation zwischen Jon und den Night King!

Nächste Seite
moviepilot Team
the gaffer Jenny Jecke
folgen
du folgst
entfolgen
Stellvertretende Chefredakteurin bei Moviepilot, schreibt am liebsten über Game of Thrones und Filme, die in Nudel-Restaurants in Hongkong spielen.
Deine Meinung zum Artikel Game of Thrones: Das sind die wichtigsten Folgen vor Staffel 8
Ee58c05e1ffc4f0fb2929034231e25ac