Gran Turismo Sport – Die besten Spieler werden echte Rennfahrer

23.05.2016 - 13:30 Uhr
0
0
GT SportAbspielen
© Sony Interactive Entertainment
GT Sport
GT Sport hat seit letzter Woche ein konkretes Veröffentlichungsdatum und ist eine Kooperation mit einem großen Motorsportverband eingegangen, die besonders guten Spielern die Möglichkeit bieten soll, zu echten Rennfahrern zu werden.

Allen Fans von quietschenden Reifen und heulenden Motoren wurde letzte Woche warm ums Herz, als Gran Turismo Sport nicht nur einen brandneuen Trailer , sondern endlich auch einen festen Release-Termin spendiert bekam. Ab dem 16. November 2016 wird das Rennspiel exklusiv für PS4 erhältlich sein. Doch diesen Termin solltet ihr euch noch aus einem anderen Grund rot im Kalender anstreichen. Denn im oben zu sehenden Video werdet ihr darüber informiert, dass ihr an eine Rennfahrer-Lizenz kommen könnt, wenn ihr gut genug in GT Sport seid. Falls ihr dazu noch ein wenig in Titeln wie Gran Turismo 6 trainieren wollt, habt ihr also noch genügend Zeit dazu.

Mehr: Sind Online-Bots illegal? – Ein deutsches Gericht entscheidet 

Grund dafür ist eine Kooperation, die Gran Turismo mit der sogenannten Fédération Internationale de l’Automobile (kurz: FIA) eingegangen ist. In der Vergangenheit ist aus einer ähnlichen Zusammenarbeit schon die GT Academy  entstanden. Dabei handelt es sich um "einen Wettbewerb, der es den besten Gran Turismo-Spielern ermöglicht, um die einmalige Chance zu kämpfen, im echten Leben ein professioneller Rennfahrer zu werden". GT Sports will im Rahmen der Kooperation mit FIA eine ähnliche Gelegenheit bieten. Dazu soll der Spielfortschritt von Mitgliedern der Community von der FIA überwacht werden.

Sicherlich ist es preiswerter, sich ein dementsprechendes Set-Up mit Lenkrad und allem, was dazu gehört, nach Hause zu holen. Obwohl auch diese Produkte nicht gerade ein Schnäppchen sind, bezahlen Rennsport-Enthusiasten dafür deutlich weniger als für einen Einstieg in den Motorsport. Doch genau an dieser Stelle liegt auch der Knackpunkt: GT Sports ist, trotz aller Bemühungen, der Realität so nah wie möglich zu kommen, am Ende doch nur ein Videospiel und damit kein Vergleich zu echten Rennen mit all ihren Risiken.

GT Sport soll ab dem 16. November 2016 als PS4-Exklusivtitel auf den Markt kommen. (via Black Flag )

Fangt ihr jetzt schon fleißig an zu trainieren?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Aktuelle News