Community

Greatest Showman - Logan-Regisseur soll bei Nachdrehs ausgeholfen haben

The Greatest Showman - Trailer 2 (English) HD
2:38
Hugh Jackman in Greatest ShowmanAbspielen
© 20th Century Fox
Hugh Jackman in Greatest Showman
22.12.2017 - 12:30 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
0
0
Bei den Nachdrehs und in der Post-Produktion des Musicals Greatest Showman mit Hugh Jackman soll es derartige Probleme gegeben haben, dass James Mangold aushelfen musste.

James Mangold soll seinem Freund Hugh Jackman während der Dreharbeiten zum Musical Greatest Showman vergangenes Jahr zu Hilfe geeilt sein, weil Regisseur Michael Gracey bei seinem Langfilmdebüt schlichtweg überfordert gewesen sei. Das berichtet Variety  und beruft sich dabei auf eine anonyme Quelle. Gracey solle während der Nachdrehs dem Druck des 84 Millionen US-Dollar teuren Projekts nicht mehr standgehalten haben, sodass Mangold den Dreh eine Woche lang beaufsichtigen, sowie Unterstützung in der Post-Produktion leisten sollte. Die Entscheidung für Mangold ist nicht nur mit Hinblick auf seinen guten Draht zu Jackman sinnvoll: Der Logan- und Todeszug nach Yuma-Regisseur hat nicht nur Erfahrung mit großen Budgets, sondern auch mit Musikfilmen. 2005 inszenierte er den mit drei Oscars prämierten Walk the Line.

Eine andere der Produktion nahestehende Quelle berichtet, Mangold habe keineswegs den Posten von Michael Gracey übernommen. Zwar sei er während der Nachdrehs und im Schnittraum häufig anwesend gewesen, allerdings hatte er eine ausschließlich beratende Funktion, auch wenn er ziemlich viel Input gegeben haben soll. Weder 20th Century Fox noch James Mangold wollten sich zu dem Bericht äußern.

Greatest Showman erzählt die Geschichte des Wanderzirkus-Gründers P.T. Barnum, gespielt von Hugh Jackman, der im 19. Jahrhundert als Schausteller Karriere machte und als Pionier des Zirkus gilt. Der Film bereitet die Geschichte seines Lebens in Form eines Musicals auf. In Deutschland wird Greatest Showman am 04.01.2018 in die Kinos kommen.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News