Greatest Showman

The Greatest Showman / AT: The Greatest Showman on Earth

US · 2017 · Laufzeit 105 Minuten · FSK 6 · Musikfilm, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.2
Kritiker
23 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.4
Community
501 Bewertungen
66 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Michael Gracey, mit Hugh Jackman und Michelle Williams

Greatest Showman erzählt als Live-Action-Musical die Geschichte von P.T. Barnum, der einen berühmten Wanderzirkus gründete und in dem Film von einem singenden Hugh Jackman verkörpert wird.

Handlung von Greatest Showman
Er gilt als The Greatest Showman on Earth, also einer der größten Schausteller seiner Zeit: P.T. Barnum (Hugh Jackman). Der Begründer der Zirkuskette Ringling Bros. and Barnum & Bailey Circus war aber nicht von Anfang an der Entertainer, der er am Ende in der Manege seines weltbekannten Zirkus’ wurde. Mit Musical-Nummern angereichert erzählt der Film die Geschichte seines Aufstiegs und von der Kraft der Akzeptanz von Andersartigkeit.

Hintergrund & Infos zu Greatest Showman
Phineas Taylor Barnum, genannt P.T., wurde 1810 in Bethel, Connecticut, geboren. Mit Anfang 20 führte er bereits ein kleines Unternehmen und gründete eine Wochenzeitung. Nach seinem Umzug nach New York City begann seine Karriere in der Unterhaltungsindustrie zunächst als Mitglied der Variété-Gruppe Barnum’s Grand Scientific and Musical Theater. In einem aufgekauften Museum stellte der Scherz-Liebhaber Kuriositäten wie Meerjungfrauen aus. 1850 unterstütze er die Sängerin Jenny Lind auf ihrer Tour. Trotz einer zwischenzeitlichen Schulden-Krise gründete P.T. Barnum schließlich mit seinen “Freaks” P.T. Barnum’s Grand Traveling Museum, Menagerie, Caravan & Hippodrome. Trotz der Parallelen zwischen dem Filmmusical Greatest Showman und Barnums Biografie muss der Wahrheitsgehalt des Films jedoch mit Vorsicht genossen werden.

Die Besonderheit von Greatest Showman liegt darin, dass das Musical eigens für die Leinwand geschaffen wurde und kein Broadway- oder sonstiges Musical zur Vorlage hat. Mit Tony-Gewinner Hugh Jackman (The Boy from Oz), der sich auf der Bühne wie im Film gleichermaßen wohlfühlt, wurde die Idealbesetzung für die Hauptrolle gefunden. Die Figur der Jenny Lind in Greatest Showman wurde eigens auf Anne Hathaway zugeschrieben, mit der Hugh Jackman bereits 2012 zusammen in der Musical-Adaption Les Misérables zu sehen war. Am Ende wurde sie dann aber von Rebecca Ferguson ersetzt, die als einzige ihre Songs nicht selbst einsang.

Für Filmemacher Michael Gracey war Greatest Showman der erste Film, der unter seiner Regie entstand. Zuvor arbeitete er in der Filmindustrie im Bereich Spezialeffekte, zum Beispiel für Gesetzlos – Die Geschichte des Ned Kelly und Cubbyhouse – Spielplatz des Teufels. (ES)

  • 90
  • 90
  • The Greatest Showman mit Hugh Jackman und Zac Efron - Bild
  • Greatest Showman mit Zendaya - Bild
  • Greatest Showman mit Zendaya - Bild

Mehr Bilder (25) und Videos (18) zu Greatest Showman


Cast & Crew zu Greatest Showman

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Greatest Showman
Genre
Musikfilm, Drama, Biopic
Zeit
19. Jahrhundert
Ort
Vereinigte Staaten von Amerika, Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Handlung
Akrobat, Akrobatik, Attraktion, Aufführung, Aufstieg, Außenseiter, Bart, Bühne, Bühnenauftritt, Bühnenshow, Büro, Charisma, Damenbart, Ehefrau, Ehemann, Ehemann-Ehefrau-Beziehung, Familie, Gesang, Geschäft, Geschäftsidee, Geschäftsmann, Historische Person, Kleinwüchsigkeit, Musik, Musiker, Partner, Perspektivlosigkeit, Show, Star, Tanz, Tanzaufführung, Tanzen, Verlieben, Versprechen, Wanderzirkus, Wunschtraum, Zirkus, Zirkusdirektor, Überredungskunst, Überzeugung
Stimmung
Berührend, Gutgelaunt
Schlagwort
Oscar Nominierungen 2018, Wahre Geschichte
Verleiher
Twentieth Century Fox of Germany GmbH
Produktionsfirma
20th Century Fox

16 Kritiken & 65 Kommentare zu Greatest Showman