Hans Zimmer will keine Superheldenmusik mehr komponieren

Batman v Superman: Dawn of Justice
© Warner Bros.
Batman v Superman: Dawn of Justice
Hans Zimmer - Verpasse keine News!
folgen
du folgst
entfolgen

Nach Batman v Superman: Dawn of Justice soll erst einmal Schluss sein. Der legendäre Filmkomponist Hans Zimmer hat bekannt gegeben, dass er in Zukunft erst einmal keine Musik für Superheldenfilme mehr schreiben will. Vor Batman v Superman hatte Zimmer bereits für Zack Snyders Superman-Film Man of Steel die Musik komponiert und auch die komplette Dark Knight-Trilogie unter der Regie von Christopher Nolan musikalisch untermalt.

Mehr: Ben Affleck hat schon ein Drehbuch für einen Batman-Film geschrieben

In einem Interview mit BBC Hardtalk erläuterte Zimmer seine Entscheidung, den Superheldenfilmen den Rücken zu kehren:

Vor 12 Jahren habe ich mit Chris [Nolan] Batman Begins gemacht. Für euch ist die Dark Knight-Trilogie vielleicht einfach drei Filme, für mich sind es elf Jahre meines Lebens. […] Ich habe mich jetzt offiziell aus dem Superhelden-Business zurückgezogen. [Batman v Superman] war wirklich sehr hart für mich, es war hart, eine neue Sprache zu finden.

Auch wenn der Abschied von Hans Zimmer als Superhelden-Komponist für Fans des Genres sicherlich schmerzhaft ist, dürfen wir auf jeden Fall gespannt sein, welchen Projekten sich der deutsche Blockbuster-Vertoner in Zukunft widmet. Schon neunmal wurde Zimmer für den Oscar nominiert, für seinen Soundtrack zu Der König der Löwen durfte er 1995 die begehrte Trophäe mit nach Hause nehmen. In seiner langen Karriere hat Zimmer schon für über 130 Spielfilmen aus unterschiedlichsten Genres die Musik komponiert, darunter Thelma & Louise, True Romance, Gladiator und Madagascar sowie Fluch der Karibik, Inception und 12 Years a Slave.

So ganz lässt Hans Zimmer seine Superhelden-Vergangenheit allerdings nicht hinter sich. In nicht allzu ferner Zukunft wird sich der Komponist erneut mit dem Dark Knight-Regisseur Christopher Nolan zusammentun, um dessen Kriegsdrama Dunkirk zu vertonen. Zuvor schreibt Zimmer allerdings noch die Musik für die dritte Dan Brown-Verfilmung Inferno mit Tom Hanks.

Welches ist euer Lieblingssoundtrack von Hans Zimmer?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
"I'm gonna eat your brains and gain your knowledge"
Deine Meinung zum Artikel Hans Zimmer will keine Superheldenmusik mehr komponieren
39220aa15ba14d67afb2c544a39299fc