Inferno ist ein Thriller aus dem Jahr 2016 von Ron Howard mit Tom Hanks, Felicity Jones und Ben Foster.

Inferno ist die nächste Dan-Brown-Adaption, in der Tom Hanks unter der Regie von Ron Howard in die Rolle des Symbologen Robert Langdon schlüpft.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Inferno

Handlung von Inferno
Robert Langdon (Tom Hanks) ist zurück. Er erwacht eines Tages in einem Krankenhaus in Florenz und kann sich an die vorherigen Tage nicht erinnern. Als die Ärzte ihm erzählen, dass er angeschossen wurde, kann er sich nicht lange wundern, denn schon trachtet ihm eine fremde Frau nach dem Leben. Langdon kann gerade noch flüchten und entdeckt in einer Geheimtasche seines Jacketts eine Kopie des Gemäldes Mappa dell‘Inferno von Sandro Botticelli, das eine Darstellung der verschiedenen Höllenkreise enthält, wie sie Dante Alighieri in seiner Göttlichen Komödie beschreibt.

Doch die Kopie weist Unterschiede zum Original auf – einige Buchstaben sind darin versteckt. Er begibt sich gemeinsam mit seiner Retterin, der Ärztin Dr. Sienna Brooks (Felicity Jones), auf eine Suche nach weiteren Hinweisen, die sie über die Uffizien von Florenz, den Vecchio Palast und zu Dantes Totenmaske bis nach Istanbul führt. Langsam erkennen sie, dass die Spur zu einem wahnsinnigen Wissenschaftler führt, der an einem neuartigen Virus arbeitet, welches die Welt in den Abgrund stürzen soll.

Hintergrund & Infos zu Inferno
Sony hat sich die Rechte an der Verfilmung des Dan-Brown-Romans Inferno gesichert. Tom Hanks übernimmt darin wieder die Hauptrolle des Robert Langdon aus The Da Vinci Code – Sakrileg (2006) und Illuminati (2009). Ron Howard nimmt ebenfalls erneut auf dem Regiestuhl Platz. Wie schon bei Illuminati wurde das Drehbuch von David Koepp adaptiert. Damit versuchen sie auch an den finanziellen Erfolg der beiden Vorgänger anzuknüpfen: Allein in Deutschland konnte The Da Vinci Code – Sakrileg 5,6 Millionen Besucher in die Kinos locken und mit Illuminati immerhin noch 4,6 Millionen.

Der Titel Inferno bezieht sich auf den ersten Teil der ‘Göttlichen Komödie’ des italienischen Autors Dante Alighieri, welche zu Begin des 14. Jahrhunderts verfasst wurde und heute als eines der wichtigsten Werke der Weltliteratur gilt. Darin beschreibt er die Reise eine Mannes durch die drei Bereiche des Jenseits: Die neun Kreise der Hölle (Inferno) über das Fegefeuer (Purgatorio) bis in den Himmel (Paradiso). Die Romanvorlage von Dan Brown wurde weltweit gleichzeitig am 14. Mai 2013 veröffentlicht. Nach amerikanischer Schreibweise war dies der 5/14/13, eine Anagram auf den Begin der ‘Kreiszahl’ Pi, womit eine Anspielung auf die kreisförmige Anordnung der Hölle in dieser Vorlage geschaffen werden sollte. (ST)

Schaue jetzt Inferno

6,99€
Kaufen
3,99€
Leihen
Inferno
Mehr Infos: HD, SD, UHD | Deutsch, Deutsch OmENG, Deutsch OmFRU, Deutsch OmITU, Deutsch OmSPU, Deutsch OmdU, Englisch OmENG, Englisch OmFRU, Englisch OmITU, Englisch OmSPU, Englisch OmdU, Französisch OmITU, Französisch OmSPU, Französisch OmdU, Italienisch OmFRU, Italienisch OmSPU, Italienisch OmdU, OV Englisch, OV Französisch, OV Italienisch, OV Spanisch, Spanisch OmdU, Spanisch OmFRU, Spanisch OmITU
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
4,99€
Leihen
Inferno
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
Inferno
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter

Pressestimmen

Alle 14 Pressestimmen zu Inferno

4.5
Die Pressestimmen haben den Film mit 4.5 bewertet.
Aus insgesamt 14 Pressestimmen
derStandard.at
4
[S]elbst die verworrenste Schatzsuche findet irgendwann ihr Ende, und das ist die gute Nachricht zum Schluss: Spätestens wenn Langdons…
Deutschlandradio
3
Elegant aufgemotzt und arg langweilend. [Hans-Ulrich Pönack]
Die Presse
4
[E]ine monotone Kette von Verfolgungs- und Schnitzeljagden. Mit Pappfiguren, die nicht einmal ein Tom Hanks zum Leben erwecken kann.…
FILMDIENST
6.5
Es ist eben alles eine unverbindliche Unterhaltungsshow, und die soll tunlichst nicht überfordern oder gar verstören. [Jörg Gerle]
Filmszene
4.5
Gut unterhalten vermag der extrem konstruierte Unfug zwar nach wie vor, aber aufregend ist das mittlerweile nicht mal mehr für die…
gamesradar
5.5
Ein frühes Versprechen erweist sich in Inferno als irreführend. Das Sequel sollte eigentlich viel besser als Sakrileg sein und als es…
The Hollywood Reporter
6
Inferno ist mäßig weiterentwickeltes Film-Fast-Food: kulturell etwas reichhaltiger als die meisten anderen Action-Filme, aber trotzdem…
Los Angeles Times
4.5
Der Plot ist so verwirrend, dass es schwer ist, ihm zu folgen - selbst, wenn er gerade erklärt wird. [Kenneth Turan]
NDR
3
Ron Howards Film ist vor allem ein logisches Inferno. [Katja Nicodemus]
The New York Times
5
Am Ende von Inferno sagt Tom Hanks: "Mein Gott, das ist ein Labyrinth." Natürlich, denn er rennt (und rennt) durch einen neuen wirren Dan…
NZZ
0.5
Wie gewohnt hetzt Langdon [...] durch allerhand schöne Orte [...] und entschlüsselt eine Geheimbotschaft nach der anderen – was einmal mehr…
outnow
7.5
Inferno punktet vor allem in den ersten zwei Dritteln, lässt dann aber den Film zu hektisch werden und bietet ein Ende, das nicht allen…
Radio Koeln
4.5
Inferno ist der schwächste der drei Langdon-Filme. [Kai-Oliver Derks]
Variety
4
Inferno, Ron Howards dritte Dan-Brown-Adaption, hält sich an den Geist der Vorlage, auch wenn das nicht notwendigerweise ein Kompliment…

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Inferno

5.8 / 10
1.861 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
3
Nutzer sagen
Lieblings-Film
3
Nutzer sagen
Hass-Film
512
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
156
Nutzer haben
kommentiert
16.
Platz
9.
Platz
Cast
Crew
Robert Langdon
Dr. Sienna Brooks
Bertrand Zobrist
Christoph Bruder
Harry Sims / 'der Provost'
Dr. Elizabeth Sinskey
Vayentha
Torwächterin
Bouchard Agent
Richard Savage
Ignazio Busoni
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in
Kameramann/frau
Komponist/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

17 Videos & 32 Bilder zu Inferno

Filme wie Inferno

C18ecea276d44f8dade4618420aa85a8