Hateful 8 hat Ennio Morricone-Musik, die es nicht in diesen Horror-Klassiker schaffte

Samuel L. Jackson lauscht gespannt
© Universum Film GmbH & Co. KG
Samuel L. Jackson lauscht gespannt
The Hateful 8 - Verpasse keine News!
folgen
du folgst
entfolgen
The Hateful 8 wird der erste Film von Regisseur Quentin Tarantino sein, der über extra für ihn komponierte Musik verfügt. Dafür hat sich Tarantino niemand Geringeren als Ennio Morricone ausgesucht, der durch seine legendären Italowestern-Kompositionen zu The Hateful 8 passt wie die Faust aufs Auge. Wie The Playlist nun berichtet, werden sich in Tarantinos neuem Western aber nicht nur frische Stücke Morricones finden, sondern auch Material, das er einst für einen anderen Film komponierte: John Carpenters Das Ding aus einer anderen Welt.

Mehr: Quentin Tarantino will The Hateful 8 auf die Theaterbühne bringen

Eigentlich habe Ennio Morricone, so Quentin Tarantino in einem Gespräch mit Christopher Nolan, nämlich gar keine Zeit gehabt, mehr als das Titelstück zu The Hateful 8 zu schreiben. Da sei Tarantino auf die Idee gekommen, einfach Morricones Musik zu Das Ding aus einer anderen Welt zu verwenden. Von dieser hatte es nämlich 1982 wiederum nur das Synthesizer-Titelstück in den Film geschafft, nicht jedoch die orchestrale Musik, die Morricone ebenfalls geschrieben hatte.

Mehr: Quentin Tarantino: Kill Bill 3 ist noch nicht vom Tisch

Letztendlich war Ennio Morricone zwar doch so begeistert von der Arbeit an The Hateful 8, dass er weit mehr als nur das Titelstück schrieb; trotzdem wollte Quentin Tarantino nicht darauf verzichten, auch Morricones Das Ding-Musik zu verwenden, wodurch diese nun erstmals in einem Kinofilm zu hören sein wird. Bisher war sie nur auf einem Soundtrack-Album zu hören, das aber mittlerweile auch vergriffen ist.

Mehr: Quentin Tarantinos The Hateful Eight hat acht neue Clips für euch

Einen Nachteil könnte dieser Soundtrack-Mix allerdings haben, zumindest für Ennio Morricone: Wie The Playlist anmerkt, dürfte die Verwendung von altem Material einer möglichen Oscar-Nominierung entgegenstehen. Ähnliches droht auch Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht-Komponist John Williams, wie wir berichteten. The Hateful 8 mit Samuel L. Jackson, Kurt Russell, Jennifer Jason Leigh und Co. kommt am 28. Januar 2016 in die deutschen Kinos.

Was erwartet ihr von dem Soundtrack-Mix von The Hateful 8?

moviepilot Team
Lord C Christoph Dederichs
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Hateful 8 hat Ennio Morricone-Musik, die es nicht in diesen Horror-Klassiker schaffte
F1e37cf15bb84749832f66ed68dac1f7