Herbie - Disney arbeitet an neuer Serie über den berühmten VW Käfer

Herbie in Ein toller Käfer
© Warner Home Video
Herbie in Ein toller Käfer

1968 erblickte der sympathische VW Käfer mit dem Namen Herbie erstmals das Licht des Spielfilms. Dieses Auto ist ein besonderes, denn es hat ein Bewusstsein und beherrscht allerlei Tricks. Auf Deutsch hieß dieser erste Film über Herbie Ein toller Käfer. Die Idee eines derart begabten Autos erschien dermaßen originell, dass seit 1968 fünf weitere Filme über ihn veröffentlicht wurden. In den 80ern gab es bereits eine erste kurzlebige TV-Serie und nun berichtet Coming Soon, dass Disney erneut versucht, den Käfer mit der Nummer 53 auf die heimischen Bildschirme zu bringen.

Im Herbie-Universum gibt es keinen festen Hauptcharakter, weswegen in den Filmen bisher sowohl Männer als auch Frauen die Rolle des Herbie fahrenden Rennfahrers oder der Rennfahrerin übernahmen. So ist auch Disney noch auf kein Geschlecht festgefahren und sucht entweder eine Lili oder einen Landon für die Hauptrolle. Diese Figur wird eine Mischung aus Wissenschaftler/in, Unternehmer/in und Draufgänger/in sein. Im Zuge der Serie werden die Eltern von Lily/Landon entführt und auf der Suche nach ihnen findet sie/er heraus, dass die beiden an einem geheimen Projekt beteiligt sind. Darin geht es um das Auto Herbie, das diesmal sogar sprechen kann. Natürlich wollen Bösewichte dieses außergewöhnliche Gefährt für sich.

Travis Braun, der für die TV-Serie Criminal Minds: Beyond Borders bereits für Drehbücher verantwortlich war, soll auch für die Herbie-Serie den Stift zücken. Den letzten Auftritt hatte Herbie 2005 an der Seite des damaligen Teenie-Stars Lindsay Lohan. Herbie Fully Loaded - Ein toller Käfer startet durch war ein kommerzieller Erfolg. Würde die Serie im kommenden Jahr erscheinen, wäre dies pünktlich zu Herbies 50. Jubiläum.

Seid ihr an einer Serie über das Wunderauto Herbie interessiert?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Herbie - Disney arbeitet an neuer Serie über den berühmten VW Käfer
A1ed5508f20f44ddbf877e58270cd530