Heute im TV: Horror-Meisterwerk, das eure absoluten Urängste triggert und dann kommen auch noch Monster

22.03.2023 - 08:30 UhrVor 3 Monaten aktualisiert
0
0
The Descent - Abgrund des GrauensUniversum Film
Auf Tele 5 könnt ihr am Mittwochabend The Descent schauen. Neil Marshalls Horror-Meisterwerk verbindet pure Dunkelheit, klaustrophobische Panik und brutales Grauen zu einem unglaublichen Trip.

Für Menschen mit Platzangst dürfte The Descent - Abgrund des Grauens von Neil Marshall der ultimative Alptraum sein. Im klaustrophobischen Horror-Film des Regisseurs von Doomsday - Tag der Rache oder gefeierten Game of Thrones-Folgen wie Schwarzwasser wird eine Höhle zur Hölle – noch bevor grausame Monster entfesselt werden.

Auf Tele 5 läuft The Descent am Mittwochabend um 22:00 Uhr in der geschnittenen Fassung. Bei Amazon Prime*  könnt ihr einen der intensivsten und besten Horrorfilme der letzten 20 Jahre gerade ungeschnitten im Abo streamen.

The Descent ist ein Meisterwerk der jüngeren Horror-Filmgeschichte

In der Story des Films begibt sich Sarah (Shauna MacDonald) nach einem tragischen Unfall mit ihren Freundinnen auf einen Kletter-Trip, um auf andere Gedanken zu kommen. Bei ihrer Tour geraten sie jedoch in eine unerforschte Höhle, in der das pure Grauen auf sie wartet.

Nachdem die Freundinnen in die Finsternis abgestiegen sind, inszeniert Neil Marshall seinen Film zunächst als Horror, in dem die klaustrophobische Enge und endlose Dunkelheit ein beklemmendes Labyrinth formen. Als wäre das noch nicht genug, werden die Hauptfiguren auch noch von grausamen Höhlen-Monstern gejagt.

Mit diesen Elementen hat der Regisseur einen der atmosphärisch dichtesten und herausragendsten Horrorfilme seit seiner Veröffentlichung 2005 geschaffen. Die wohl grausamste Überraschung hat sich Marshall aber bis zum Finale aufgespart. Der niederschmetternde Twist von The Descent wird an dieser Stelle nicht verraten. Selten endete ein so intensiver Horrorstreifen jedoch auf einer niederschmetternderen Note.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News