Neil Marshall

Beteiligt an 14 Filmen (als Regisseur/in, Drehbuchautor/in, Schauspieler/in, ...) und 4 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Neil Marshall
Geburtstag: 25. Mai 1970
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 24

Biografie von Neil Marshall

Der Regisseur Neil Marshall wurde am 25.05.1970 in der englischen Stadt Newcastle geboren und ist für seine brutalen Horrorfilme bekannt, zu denen unter anderen The Descent - Abgrund des Grauens und Hellboy - Call of Darkness gehören. Er inszenierte außerdem Episoden für Serien wie Westworld und Game of Thrones.

Neil Marshall begann in jungem Alter mit Super 8-Filmen zu experimentieren, nachdem er zum ersten Mal Jäger des verlorenen Schatzes sah. Nach seiner Schulausbildung besuchte er die Newcastle Polytechnic, um dort Film zu studieren und arbeitete anschließend als Freelancer im Schnitt. Diese Position konnte er erstmals ausbauen, als der Regisseur Bharat Nalluri ihn als Cutter und Co-Autor des Films Killing Time - Tödliche Zeiten engagierte.

Meister der Blutfontänen

Seinen ersten eigenen Film schrieb, schnitt und inszenierte Neil Marshall im Jahr 2002. Dog Soldiers entwickelte sich in England und den USA zum Kultfilm. Mit seinem zweiten Projekt The Descent - Abgrund des Grauens zog der Regisseur noch größere Kreise. Der Horrorfilm über eine Gruppe Höhlenkletterinnen wurde mit einem Saturn Award als bester Horrorfilm und Marhsall bei den British Independent Film Awards als bester Regisseur ausgezeichnet.

Auf Grund von The Descent - Abgrund des Grauens wird Neil Marshall zum Splat Pack gezählt - einer Kollektion von Independent-Filmemachern, die für ihre familienunfreundlichen, übermäßig brutalen Low-Budget-Produktionen bekannt sind. Neben Neil Marshall werden auch Regisseure wie Eli Roth und Alexandre Aja als Teil des Splat Pack angesehen.

Rehabilitation in Westeros

Nach dem Erfolg seiner ersten beiden Spielfilme erhielt Neil Marshall ein knapp drei Mal so großes Budget, um Doomsday - Tag der Rache umzusetzen. Der Sci-Fi-Film entwickelte sich jedoch zum Misserfolg an der Kinokasse und beim Publikum. Mit Centurion - Fight or Die wandte sich Marshall anschließend wieder einer kleineren Produktion zu. Auch dieser Film konnte in beiden Punkten keine Erfolge einfahren.

Neben einem Segment in dem Episodenfilm Tales of Halloween wurde es zumindest im Filmbereich Still um Neil Marshall. Im Serienbereich konnte er seinen Ruf dafür umso furioser wiederherstellen. Für die erfolgreiche HBO-Serie Game of Thrones inszenierte er zwei blutige Schlüsselepisoden in der zweiten und vierten Staffel.

Für die Folge The Watchers on the Wall wurde er schließlich mit einem Primetime Emmy ausgezeichnet. Anschließend arbeitete er als Regisseur an Episoden anderer großer Serien wie Hannibal und Westworld, bevor sein Film-Comeback in Form von Hellboy - Call of Darkness angekündigt wurde. (HZ)

Neil Marshall ist bekannt für

The Descent - Abgrund des Grauens The Descent - Abgrund des Grauens Großbritannien · 2005
Centurion - Fight or Die Centurion - Fight or Die Großbritannien · 2010
Doomsday - Tag der Rache Doomsday - Tag der Rache Großbritannien · 2008
Westworld Westworld USA · 2016
Dog Soldiers Dog Soldiers Großbritannien/Luxemburg · 2002

Komplette Filmographie

News

die Neil Marshall erwähnen
Hellboy: Call of Darkness
Veröffentlicht

Neu bei Amazon Prime: Hellboy ist einer der katastrophalsten Flops 2019

Kassenflop, negatives Presseecho und nun bei Amazon: Seit Kurzem könnt ihr Hellboy - Call of Darkness mit Stranger Things-Star David Harbour via Prime streamen. Mehr

Hellboy - Call of Darkness
Veröffentlicht

Hellboy: Star erklärt Scheitern des Reboots mit dem MCU und Schokolade

Das Hellboy-Reboot floppte gewaltig. Hauptdarsteller David Harbour erklärte jetzt, warum der Film einen schweren Stand hatte - und was das MCU und Schokolade damit zu tun haben. Mehr

Hellboy - Call of Darkness
Veröffentlicht

Hellboy - Warum das Reboot zum Scheitern verurteilt war

Schon jetzt zeichnet sich ab, dass das Hellboy-Reboot ein Flop wird. Das planlose Marketing, die unterirdischen Kritiken und eine chaotische Produktionsgeschichte liefern die Erklärung. Mehr

Hellboy - Call of Darkness
Veröffentlicht

So leidenschaftlich verteidigt ein Hellboy-Star den heftig kritisierten Kinoflop

Milla Jovovich stellt sich gegen die teils harsche Kritik an Hellboy. In einer Verteidigungsschrift nannte die Schauspielerin Gründe, warum der Film definitiv ein Klassiker wird. Mehr

Alle 37 News

Kommentare zu Neil Marshall

E53d431920884b3db0a90b451b7c20c7