Horror-Schocker jetzt im Abo streamen: Neuauflage einer der beliebtesten Spielereihen voller Zombies und Monster

09.12.2022 - 09:00 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
0
0
Resident Evil: Welcome to Raccoon CityConstantin Film
Bei WOW könnt ihr ab jetzt Resident Evil: Welcome to Raccoon City streamen. Der Film ist näher an den Spielen als die Milla Jovovich-Adaptionen und setzt auf viele Anspielungen und Horror statt Action.

Resident Evil-Fans haben sich von Teil zu Teil mehr über die Filmumsetzungen von Paul W.S. Anderson mit Milla Jovovich geärgert. Mit der gefeierten Spielevorlage hatten die Adaptionen nur noch lose etwas gemeinsam.

Letztes Jahr ist schließlich eine neue Resident Evil-Verfilmung erschienen, die sich deutlich stärker an den Spielen orientiert. Ihr könnt Resident Evil: Welcome to Raccoon City ab sofort bei WOW im Abo streamen. *

Schaut hier noch einen deutschen Trailer zu Resident Evil: Welcome to Raccoon City:

Resident Evil: Welcome to Raccoon City - Trailer 2 (Deutsch) HD
Abspielen

Neuster Resident Evil-Film bietet viele Schauplätze und Charaktere aus den Spielen

Die Handlung von Johannes Roberts' Verfilmung folgt Claire Redfield (Kaya Scodelario) ins titelgebende Raccoon City, wo die Umbrella Corporation mysteriöse Experimente durchführt. Zusammen mit ihrem Bruder Chris (Robbie Amell) und anderen Mitgliedern der örtlichen Polizeieinheit wie Jill Valentine (Hannah John-Kamen), Leon S. Kennedy (Avan Jogia) und Albert Wesker (Tom Hopper) muss bald eine Zombie-Epidemie bekämpft werden.

Für Resident Evil: Welcome to Raccoon City wollte der Regisseur das Gefühl einfangen, das er damals selbst beim Spielen der ersten beiden Teile hatte. Der neuste Film setzt vor allem auf die überwiegend bei dauerverregneter Nacht oder in der Dunkelheit ausgebreitete Horror-Atmosphäre. Dazu gibt es für Fans der Vorlage viele Anspielungen zu entdecken.

Ganze Schauplätze wie das Waisenhaus und das Polizeirevier von Raccoon City sowie die ikonische Spencer-Villa lassen sich aus den ersten beiden Spielen wiedererkennen. Neben dem Horror setzt aber auch diese Resident Evil-Verfilmung auf heftige Action-Momente mit bekannten Monstern wie dem Licker.

Im Kino hat Resident Evil: Welcome to Raccoon City aufgrund der wenigen Werbung und Corona-Maßnahmen weniger Beachtung gefunden. Dafür könnt ihr den Film ab jetzt bequem zuhause im Streaming-Abo von WOW nachholen.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Habt ihr Resident Evil: Welcome to Raccoon City schon gesehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News