Community
Wikinger Familiensaga

Im Vikings-Trailer werden Konflikte blutig gelöst

20.12.2012 - 15:00 UhrVor 9 Jahren aktualisiert
3
3
Der erste Trailer zur Wikingerserie Vikings des History Channel zeigt zottelige Nordmänner, die sich gern gegenseitig auf die Rübe hauen. Die Serie selbst soll jedoch im Herzen eine Familiensaga bleiben.

Nachdem der History Channel mit seiner Miniserie Hatfields & McCoys über eine Familienfehde im 19. Jahrhundert, die fast zum Bürgerkrieg geworden wäre, einen großen Erfolg feiern konnte, widmet sich der Fernsehsender in der neuen Serie Vikings ebenfalls familiären Verwicklungen, die diesmal allerdings im hohen Norden stattfinden, und zwar im 8. Jahrhundert. Einen ersten Eindruck von der Serie könnt ihr euch im obigen Trailer verschaffen, der die wüsten Nordmänner und -frauen in ihrer ganzen zotteligen Pracht zeigt. Der Vorschau nach zu urteilen, werden die Protagonisten bei der Konfliktbewältigung eher nicht auf Mediation setzen, sondern ihren Gegnern lieber die Köpfe einschlagen und die Leiber durchbohren.

Der Pressemitteilung zu Vikings zufolge, zum Beispiel zu finden bei Collider, dreht sich die Serie um folgende Personen: Ragnar, den ersten großen Wikingerführer, gespielt von Travis Fimmel. Earl Haraldson, den wichtigsten örtlichen Machthaber in Ragnars Bezirk, dargestellt von Gabriel Byrne. Siggy, Earl Haraldsons hübsche Frau, verkörpert von Jessalyn Gilsig. Floki, einen engen Freund Ragnars und ebenso exzentrischer Scherzkeks wie kreativer Bootsbauer, gespielt von Gustaf Skarsgård. Rollo, Ragnars grausamen Cousin, verkörpert von Clive Standen. Lagertha, Ragnars erste Frau und im Kampf oft an seiner Seite, gespielt von Katheryn Winnick, sowie Athelstan, einen angelsächsischer Mönch, der von Ragnar gefangen genommen wurde, dargestellt von George Blagden.

Mehr: Rabiate Wikinger im Trailer zu Hammer of the Gods

Der History Channel verspricht eine Serie voller Abenteuer, Erforschung, Konflikte, Krieg und Blutvergießen, die in ihrem Herzen jedoch eine Familiensaga bleibe. Der Schöpfer und Autor der Serie ist Michael Hirst, der die Drehbücher zu Elizabeth und Elizabeth – Das goldene Königreich schrieb und die Fernsehserie Die Tudors erschuf sowie als Hauptautor betreute. In den USA wird Vikings am 3. März 2013 anlaufen, einen deutschen Termin und Sender gibt es noch nicht.

Was haltet ihr nach dem Trailer von Vikings?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News