König der Löwen: Zwei deutsche Originalstimmen kehren nach 25 Jahren zurück

Der König der Löwen
© Disney
Der König der Löwen

Mit Der König der Löwen erzählt Disney die beliebte Geschichte um Löwenjunge Simba mit aufwendiger Technik neu. Das Disney-Remake hält in der deutschen Sprachfassung eine Überraschung für Disney-Nostalgiker bereit. Denn zwei Sprecherinnen aus dem Original von 1994 kehren in der Neuauflage zurück.

Die Original-Nalas kehren im Remake von Der König der Löwen zurück

Es schließt sich der (ewige) Kreis. Die deutsche Synchronsprecherinnen Magdalena Turba und Alexandra Wilcke verbinden Original und Remake durch ihre Rückkehr als Stimmen von Simbas Freundin Nala und Simbas Mutter Sarabi.

1994 vertonte die damals 11 Jahre junge Magdalena die junge Version von Nala und durfte der Zeichentrick-Löwin sowohl die Sprech- als auch die Gesangsstimme leihen. Alexandra Wilcke lieh der erwachsenen Nala ihre Stimme im Originalfilm sowie den zwei Fortsetzungen.

In der Neufassung von Der König der Löwen ist Magdalena Turba erneut als Nala zu hören. Diesmal spricht und singt sie allerdings die erwachsene Version, die im englischen Original von Sängerin Beyoncé vertont wird.

"Wer ist eigentlich Magdalena Turba?", fragt ihr euch jetzt bestimmt. Die 1983 geborene Synchronsprecherin ist deutschen Film- und Serienfans vor allem als Stimme von Amanda Seyfried bekannt. Serienfans kennen Magdalena Turba unter anderem auch als Stimme von Cheryl Blossom in der 1. Staffel der Jugendserie Riverdale.

Alexandra Wilcke ist ebenfalls keine Unbekannte bei deutschen Synchronfassungen. So ist sie nicht nur Stammsprecherin von Miranda Otto, sondern lieh unter anderem auch der Disneyfigur Pocahontas ihre Stimme und war zuletzt als Hope van Dyne im MCU zu hören.

Kehren noch weitere Sprecher aus dem originalen Der König der Löwen zurück?

Alle anderen Figuren im König der Löwen-Remake werden von neuen Sprechern vertont. Eine verpasste Chance für Disney, denn ein weiterer Star aus dem Original hätte nicht besser für das Remake passen können als Synchronsprecher Manuel Straube.

Dieser lieh dem jungen Simba damals seine Gesangsstimme und ist Filmfans vor allem als deutsche Stimme von Martin Freeman bekannt. In den vergangenen Jahren konnten Disney-Fans Straubes Stimme in zahlreichen Filmen wie Rapunzel, Die Eiskönigin und den Live-Action-Remakes Die Schöne und das Biest und zuletzt Aladdin hören.

Habt ihr die Rückkehr der deutschen Nalas im Remake bemerkt?

Moviepilot Team
wieselmax Max Wieseler
folgen
du folgst
entfolgen
Junior Redakteur bei Moviepilot. Mag die großen Gefühle und schreibt daher am liebsten über Horror. Bekennt sich zu seiner Seriensucht.
Deine Meinung zum Artikel König der Löwen: Zwei deutsche Originalstimmen kehren nach 25 Jahren zurück
Ab 22. August im Kino!Good Boys
25bf6168a90e449893d92ac9044aa985