Angebot

Léa Seydoux neben Channing Tatum in X-Men-Spin-off Gambit

25.08.2015 - 08:55 Uhr
0
0
Die Schöne und das Biest - Trailer (Deutsch) HD
1:58
Léa Seydoux - Gambits Love Interest?Abspielen
© Concorde Home Entertainment
Léa Seydoux - Gambits Love Interest?
In der engeren Auswahl war sie schon eine Weile. Nun hat Léa Seydoux die Rolle der Belladonna Boudreaux in der Comicverfilmung Gambit angeboten bekommen. Damit könnte sie die Hauptrolle an der Seite von Channing Tatum spielen.

Channing Tatums Herzensprojekt Gambit nimmt endlich Formen an. Die weibliche Hauptrolle der Belladonna 'Bella' Boudreaux wurde nun der französischen Schauspielerin Léa Seydoux (Blau ist eine warme Farbe) angeboten, wie Deadline  berichtet. Damit setzte sie sich gegen Darstellerinnen wie Rebecca Ferguson (Mission: Impossible 5 - Rogue Nation) und Abbey Lee (Mad Max: Fury Road) durch. Ferguson schied aus dem Rennen aus, da sie lieber eine der Hauptrollen in Girl on the Train übernehmen wollte.

Mehr: Gambit - 150 Millionen Dollar-Budget für Channing Tatum?

Belladonna Boudreaux spielt in Gambit eine bedeutende Rolle. Seit Kindestagen sind sie und Remy LeBeau alias Gambit (Channing Tatum) ineinander verliebt. Später sollen sie heiraten, um ihre verfeindeten Familien zu verbünden. Denn Bella gehört zur Assassin's Guild und Remy zur Thieves' Guild. Alles läuft gut, bis sich Bellas Bruder mit Remy anlegt und von diesem getötet werden muss. Bella ist zwar kein Mitglied der X-Men, anders als Gambit, jedoch hat auch sie spezielle Fähigkeiten. Sie kann Plasmaschüsse abfeuern und eine Astralprojektion ihrer selbst hervorrufen, wie /Film  weiß.

Mehr: Schaut auf den brutaleren deutschen Deadpool-Trailer!

Gambit entsteht unter der Regie von Rupert Wyatt (Planet der Affen: Prevolution). Das Drehbuch hat Joshua Zetumer (RoboCop) nach einem Entwurf von Chris Claremont verfasst, der auch für den Comic Gambit verantwortlich zeichnet. Channing Tatum (Magic Mike) übernimmt für den Film nicht nur die Hauptrolle, sondern ist auch als einer der Produzenten tätig. Die Marvel-Comicverfilmung von 20th Century Fox soll am 06. Oktober 2016 in den deutschen Kinos starten.

Was haltet ihr von der Besetzung Léa Seydoux' als Bella?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News