Gambit ist ein Superhelden-Film mit Channing Tatum und Léa Seydoux.

Mit der Rolle des Mutanten und Mitglied der X-Men Gambit – in seinem ersten Solo-Auftritt – wollte sich Channing Tatum seinen ganz persönlichen Comic-Traum erfüllen. Momentan ist der Film allerdings abgesagt.

Komplette Handlung und Informationen zu Gambit

Handlung von Gambit
New Orleans ist nicht nur bekannt für sein karnevalistisches Mardi Gras, die Volksgruppe der Cajun oder deren typische Speise Gumbo. Der Schmelztiegel New Orleans ist auch die Geburtsstätte eines ganz besonderen Charakters, Remy Etienne LeBeau sein Name. Besser bekannt ist er allerdings unter seinem Mutanten-Alias Gambit.

Gambit (Channing Tatum) wurde als Kind von dem Clan der LeBeaus aufgenommen und in der Gilde der Diebe zum vielseitigen Profi herangezogen. Als Meisterdieb ist er eine perfekte Mischung aus Anlage und Erziehung. Neben seiner bestechenden Wirkung auf Frauen zeichnet sich Gambit durch die Fähigkeit aus, in jedwedem Gegenstand kinetische Energie zu bündeln und jenen als zerstörerische Waffe einzusetzen. Als Spielernatur hat er so immer ein aufgeladenes Ass im Ärmel. Durch Storm wird Gambit mit den X-Men in Verbindung gebracht und etabliert sich schnell zum Sympathieträger – nicht nur bei den Frauen.


Hintergrund & Infos zu Gambit

Der Charakter Gambit hatte 1990 in X-Men Annual #14 einen Kurzauftritt, bevor er in Uncanny X-Men #266 erstmalig vollwertig in Erscheinung trat. Die geistigen Väter des Ragin’ Cajun sind Chris Claremont und Jim Lee. Ersterer steuerte auch ein erstes Treatment zur geplanten Verfilmung bei.

Wie schon Deadpool ist auch Gambit ein Ableger von X-Men Origins: Wolverine bzw. hatte Gambit dort seinen ersten Auftritt. Doch anders als bei dem Merc with a Mouth (beide Male gespielt von Ryan Reynolds) erhält Taylor Kitsch keinen weiteren Auftritt. Stattdessen wollte sich Channing Tatum (21 Jump Street, Foxcatcher) einen Kindheitstraum erfüllen, indem er die Rolle des Remy LeBeau ergatterte.

Dies war allerdings kein Zufall; tatsächlich war Tatum die treibende Kraft hinter dem Projekt. Bereits für X-Men: Der letzte Widerstand hatte er – letztlich ohne Erfolg – vorgesprochen. Für die Regie war zwischenzeitlich Doug Liman (Swingers, Die Bourne Identität) im Gespräch, um dann einer anderen Comicverfilmung - nun aber aus dem Hause DC, nämlich Justice League Dark, den Zuschlag zu geben. (EM)

Schaue jetzt Gambit

Leider ist Gambit derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
Remy LeBeau / Gambit
Bella Donna Boudreaux
Produzent/in
Produzent/in
Kameramann/frau

1 Video & 0 Bilder zu Gambit

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Gambit

238
Nutzer haben diesen Film bereits
vorgemerkt

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
D1444560aa75481892685e97435c60a4
Ab 29. Juli im Kino!Home