Leonardo DiCaprio greift wieder nach dem Oscar: Das steckt hinter einem der spannendsten Filme des Jahres

24.02.2022 - 16:10 UhrVor 11 Monaten aktualisiert
4
2
Leonardo DiCaprio in Killers of the Flower Moon
Paramount Pictures
Leonardo DiCaprio in Killers of the Flower Moon
Leonardo DiCaprio und Meister-Regisseur Martin Scorsese arbeiten derzeit an einem Western. Über DiCaprios nächsten Oscar-Anlauf sind jetzt neue Details bekannt.

Es gibt in der Kunst Duos, die Geschichte geschrieben haben. Mick Jagger und Keith Richards. Han Solo und Chewbacca. Martin Scorsese und Robert De Niro. Martin Scorsese und Leonardo DiCaprio. Die letzten beiden vereinen sich gerade beim Dreh des Western-Thrillers Killers of the Flower Moon. Nachdem der Film durch einen Breaking Bad-Star bereichert wurde, gibt es nun neue Details. DiCaprios nächster Griff nach den Oscars ist nah.

Leonardo DiCaprios und Martin Scorsese revolutionieren den Western

Die neuen Einblicke gehen aus einem Indie Wire-Interview des Drehbuchautors Eric Roth hervor. Der schwärmt von Scorseses modernem Western-Ansatz:

Es ist eine einzigartige Story, von der ich vorher nie etwas gehört hatte. [Am Set] dachte ich: Unglaublich, das könnte ein Western sein. Marty [Scorsese] hat noch nie einen Western gedreht. [Aber] zum ersten Mal sieht man hier 90% indigene Amerikaner:innen auf der Straße und nur 1-2% Weiße.

Leonardo DiCaprios und Martin Scorseses letzter Film: Szene aus Wolf of Wall Street

The Wolf of Wall Street - Clip How Much Money Do You Make (English) HD
Abspielen

Martin Scorseses erster Western setzt Leonardo DiCaprio auf Oscar-Kurs

Scorsese nimmt sich mit Killers of the Flower Moon einer Geschichte an, die Western- und Thriller-Elemente vermengt: Im ländlichen Oklahoma der frühen 1920er sind die Mitglieder des Osage-Stamms durch Ölvorkommen sehr reich geworden. Skrupellose Rancher wie William Hale (Robert De Niro) gieren nach dem Reichtum und den Ressourcen ihrer indigenen Nachbarn.

Hales Neffe Ernest Burkhart (DiCaprio) ist allerdings bereits mit der Osage-Angehörigen Mollie (Lily Gladstone) verheiratet, die große Anteile an dem Reichtum ihres Volkes hält. In diesem feindseligen Klima werden einige Mitglieder des Stammes brutal ermordet. Eine Gruppe von FBI-Agenten um Tom White (Jesse Plemons) soll die blutigen Taten aufklären.

Fans von DiCaprio und DeNiro können sich womöglich ausmalen, was für ein Fest erstklassigen Schauspiels der Western-Thriller werden dürfte: Gerade Ersterer kann mit seiner zwischen zwei Parteien zerrissenen Figur eine unglaubliche Vielfalt an Emotionen und Stimmungen abdecken. Die Rolle befindet sich eindeutig auf Oscar-Kurs. Und auch für die Jobs hinter der Kamera könnte es Preise regnen.

Leos erster Film mit Scorsese: Trailer zu Gangs of New York

Gangs of New York - Trailer (Deutsch)
Abspielen

Killers of the Flower Moon-Autor verrät spannendes Detail zu Martin Scorsese-Film

Das legt zumindest die Eric Roths Begeisterung für die Innovationen des Drehbuchs nahe, zu denen er bereits ein kleines Detail verrät:

Ich kam auf diese unglaubliche Idee für die Credits am Ende, so was habt ihr noch nie gesehen. [Scorsese] schrieb mir neulich: "In ein paar Tagen drehe ich unsere Credits", und ich bin so froh, dass er das [tatsächlich] umsetzt.

Die meisten Fans dürften zwar eher die Szenen vor den Credits interessieren, aber Roths Ekstase ist ansteckend. Ich für meinen Teil kann den Film mitsamt Credits jedenfalls kaum erwarten. Und ganz offenbar werde ich seiner Ankunft auch nicht mehr lange harren müssen.

Leos Oscar-Rolle: Schaut euch eine packende Szene aus The Revenant an

The Revenant - Clip Glass entkommt den Arikara (Deutsch) HD
Abspielen

Wann kommt Leonardo DiCaprios Killers of the Flower Moon ins Kino?

Denn auf die Frage nach der Veröffentlichung antwortet Roth trocken: "Er kommt dann, wenn man es erwarten sollte, im nächsten November." Das ist zwar noch nicht offiziell bestätigt, scheint beim derzeitigen Stand des Films aber nicht unwahrscheinlich. Wegen des Apple-Deals des Leonardo DiCaprio-Films werden Fans nach dem voraussichtlichen Kinostart im November 2022 den Film auch recht zeitnahe streamen können.

Meisterwerk oder Katastrophe? Leonardo DiCaprios Don't Look Up im Podcast

Adam McKays Klimawandel-Satire Don't Look Up spaltet bei Netflix die Gemüter. Die Meinungen, ob der Film gelungen ist, gehen weit auseinander. Lisa und Hendrik haben sich das als Phänomen genauer angeguckt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Hält der Netflix-Film mit beeindruckender Starbesetzung rund um Leonardo DiCaprio und Jennifer Lawrence der ignoranten, wissenschaftsleugnenden Gesellschaft den Spiegel vor? Oder hält sich der Film für klüger als er ist?

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Freut ihr euch auf Killers of the Flower Moon?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News