Lucifer endet mit Staffel 5: Es gibt viele Gründe, sich darüber zu freuen

Lucifer
© FOX
Lucifer
14.06.2019 - 15:00 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
3
0
Netflix beschert uns ein 5. und finales Abenteuer mit Lucifer. Das bringt vielen Fans Enttäuschung und Sorge, kann aber auch Gutes verheißen.

Der Weg von Lucifer war schon immer steinig und schwer. Erst wurde die Serie von FOX 2018 abgesetzt. Dann rettete Netflix die teuflische Krimiserie mit Tom Ellis. Daraufhin musste wir um eine weitere Runde hoffen und bangen.

Nun wurde verkündet, dass wir eine 5. und letzte Season erhalten werden. Viele Fans sind darüber entsetzt, doch das geplante Ende von Lucifer hat nicht nur negative Seiten.

Hoffnung auf einen guten Abschluss von Lucifer

Ich gehöre zu den Fans, die nicht über eine Absetzung traurig sind, solange diese vorher geplant war. Dass also den Drehbuchautoren die Möglichkeit geboten wird, uns ein würdiges Ende zu liefern, bei dem unsere Figuren einen passenden Abschluss finden und wir uns von unseren geliebten Charakteren in Staffel 5 gebührend verabschieden können.

Lucifer

So verhält es sich auch mit Lucifer. Ich bin zwar durch und durch ein Lucifan, jedoch dominiert bei mir die Dankbarkeit und Freude über ein Wiedersehen mit Maze, Chloe und Co.

Netflix hat den Machern der teuflischen Krimiserie einerseits die Chance gegeben, die Geschichte des Fürsten der Hölle weiterzuerzählen und zu einem stimmigen Serienfinale zu bringen. Das ist keine Selbstverständlichkeit im Seriengeschäft.

Andererseits müssen Fans nicht fürchten, dass die Serie nur wegen der guten Aufrufzahlen am Leben gehalten wird, während die Qualität abnimmt.

Lucifer Staffel 5: Ein zweischneidiges Schwert

Wie bei so vielem, sehe ich in dem Ende Lucifers etwas Positives als auch etwas Negatives. Ich betrachte die Situation wie folgt: Lucifer wird fort-, aber auch abgesetzt. Uns wird also sowohl ein Wiedersehen als auch ein Abschied geliefert. Insgesamt gehe ich an die Meldung mit gemischten Gefühlen heran, die ich euch im Folgenden schildern möchte.

Lucifer

Ich habe die Hoffnung, dass die Macher von Lucifer es schaffen, uns eine grandiose 5. Staffel zu liefern. Bereits zuvor haben sie uns demonstriert, wozu sie dank Netflix im Stande sind. Aus diesem Grund hoffe ich, dass sie uns ein letztes Mal von ihren Fertigkeiten überzeugen werden. Die Pläne für Staffel 5 klingen auf jeden Fall schon mal äußerst vielversprechend.

Ich bin jedoch auch besorgt, dass ihnen die Aufgabe zu Kopf steigt und uns eine finale Season präsentiert wird, die hektisch und gequetscht wirkt. Dabei befürchte ich, dass es ihnen nicht gelingen wird unseren Figuren den Abschluss zu geben, den sie verdienen und unsere 10 drängenden Fragen zu beantworten.

Wie viel Potenzial steckt noch in Lucifer?

Außerdem bin ich enttäuscht, dass Netflix Lucifer nicht ermöglicht sein volles Potential zu entfalten. In der 4. Staffel konnten wir bereits die positiven Auswirkungen des Umzugs zu dem Streaming-Giganten beobachten. Die neu gewonnenen Freiheiten boten der Serie die Chance sich auszuleben.

Nun werden wir aber nicht mehr miterleben, was für kreative Ideen den Showrunnern vor dem Hintergrund der Freiheiten eines Streaming-Dienstes eingefallen wären. Das ist äußerst schade, denn ich war überaus gespannt, wie es mit der Serie weitergehen würde und was für Überraschungen Lucifer noch für uns parat hält.

Lucifer

Letzten Endes überwiegt jedoch die Freude. Wir werden nicht nur die Mitarbeiter des LAPD und den Fürsten der Hölle wiedersehen, sondern uns wird auch die Möglichkeit gegeben uns auf das Ende vorzubereiten und von unseren geliebten Figuren Abschied zu nehmen.

Doch nicht jeder sieht dem Ende von Lucifer so gelassen entgegen wie ich. Die Lucifans werden mal wieder laut und fordern per Petition eine 6. Staffel. Ob sie mit dieser Aktion, wie schon so oft, Erfolg haben werden, bleibt abzuwarten.

Die ersten vier Staffeln von Lucifer befinden sich im Streaming-Angebot von Amazon Prime Video.

Was haltet ihr davon, dass die 5. Staffel Lucifers gleichzeitig auch die Letzte sein wird?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News