MCU-Chef bestätigt: Nach Captain Marvel kommt noch ein Stan Lee-Cameo

06.03.2019 - 18:25 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
2
1
Captain Marvel - Trailer 3 (Deutsch) HD
1:28
DisneyAbspielen
© ABC
Disney
Nach dem Tod von Marvel-Legende Stan Lee werden Fans bald auf dessen traditionelle Cameos verzichten müssen. Allerdings noch nicht sofort, wie Kevin Feige jetzt versprach.

Ende letzten Jahres mussten wir uns von einer Legende der Comicwelt verabschieden. Nach dem Tod von Stan Lee müssen wir uns zudem damit anfreunden, dass bald eine geliebte Tradition des Marvel Cinematic Universe ein Ende finden wird: Der obligatorische, heißersehnte Stan Lee-Cameo in jedem MCU-Film. Wie Marvel-Chef Kevin Feige jedoch versicherte, erwartet uns nach Captain Marvel zumindest noch ein weiterer, letzter Cameo des großen Meisters.

Nach einer Widmung in Captain Marvel erwartet uns noch ein letzter Stan Lee-Cameo

Auf dem roten Teppich zur Premiere von Captain Marvel wurde Kevin Feige in einem Interview  von Marvel Entertainment zur Tradition der Stan Lee-Cameos befragt. Er erklärte, dass die Gastauftritte durch die Spider-Man-Reihe von Sam Reimi und die X-Men-Reihe zum Standard wurden und von da an viel mehr waren als nur kurze, spaßige Momente:

... es wurde einfach zu dieser wunderbaren Tradition. Nicht nur, damit die Fans etwas zum Jubeln hatten während des Films, oder um eine Hommage an [Stan Lee] einzubauen, sondern es wurde zu einem Feiertag am Set. Es war ein Nationalfeiertag, wenn er am Set anwesend war, all die Jahre bis zu [Captain Marvel] und einem weiteren Film, der noch kommt.

Stan Lee in Spider-Man: Homecoming

Nun wissen wir schon, dass der Auftritt Stan Lees in Captain Marvel mehr werden soll als eine übliche kurze Szene. Vielmehr erwartet uns eine Widmung in Form einer eigenen Anfangssequenz, die laut den ersten Stimmen zum Film mehr als nur emotional sein soll. Bleibt nur die Frage: Welcher kommende MCU-Film wird Stan Lees letzter sein?

Welcher MCU-Film nach Captain Marvel schenkt uns den letzten Cameo von Stan Lee?

Da der Terminkalender des MCU nach Captain Marvel erst einmal etwas weniger voll ist als sonst, stehen zumindest nicht allzu viele Filme zur Auswahl. Das größte anstehende Marvel-Ereignis wird natürlich Avengers 4: Endgame sein. Für den wurde bereits vor einiger Zeit bestätigt, dass es einen Stan Lee-Cameo geben wird. Doch die Dreharbeiten dafür liegen schon eine ganze Weile zurück. Womöglich bestünde also die Chance auf einen weiteren Cameo in einem Film nach Endgame.

Werden die Spider-Man Filme Anfang und Ende der Stan Lee-Cameos?

Ein Abschiedsauftritt im großen Finale des bisherigen MCU wäre ein perfekter Abschluss für Marvels Phase 3. Dass Endgame der letzte MCU-Auftritt von Lee wird, scheint da sehr wahrscheinlich, auch wenn wir die Hoffnung nicht aufgeben sollten. Denn als "Vater" von Spider-Man wäre auch ein Lebewohl in Spider-Man: Far From Home absolut perfekt.

Welchen Film Kevin Feige also genau gemeint hat, bleibt abzuwarten. Ab morgen, dem 07.03.2019 könnt ihr euch jedenfalls erst einmal von der Stan Lee-Hommage am Anfang von Captain Marvel zu Tränen rühren lassen.

Was glaubt ihr, welcher in welchem Film uns Stan Lees letzter MCU-Cameo erwartet?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News