MCU vs. Star Wars vs. Herr der Ringe: Die 15 erfolgreichsten Film-Franchises

Die erfolgreichsten Film-Franchises
© Disney/Universal/Warner Bros.
Die erfolgreichsten Film-Franchises
Moviepilot Team
Ines W. Ines Walk
folgen
du folgst
entfolgen
Chefredakteurin von Moviepilot, sozialisiert von Gerippchen Unsterblich, David Lynch und Kirk aus Stars Hollow. Einziges Redaktionsmitglied, welches Mathe mag. Wertet deshalb am liebsten Daten aus.

Viele Emotionen sind hochgekocht, als wir euch die Moviepilot-Daten zu den zwei großen Franchises Star Wars und Herr der Ringe präsentiert haben. Das Franchise von Peter Jackson - auch Mittelerde-Franchise genannt - hat bei den Bewertungen deutlich besser abgeschnitten als jenes über die weit, weit entfernten Galaxien.

Wir haben diesen Artikel zum Anlass genommen, um die erfolgreichsten Franchises überhaupt mit ihren Box Office-Milliardären genauer unter die Lupe zu nehmen. An den weltweiten Kinokassen wird der Erfolg eines Films gemessen, in diesem Fall nicht bei den Bewertungen von Zuschauern oder Kritikern. Jene sagen eher etwas über die Qualität eines Franchises aus.

Dabei taucht natürlich die Frage nach dem aktuell erfolgreichsten Franchise auf. Bei der Daten-Auswertung haben wir festgestellt: So einfach lässt sich die Frage gar nicht beantworten. Es kommt wieder einmal auf den Blickwinkel an.

  • Für Kurzleser fassen wir schon zusammen: Das MCU und Star Wars mögen zwar als die sicheren Sieger wirken, aber das Jurassic Park-Franchise übertrumpft sie dann doch.

Das sind die 15 erfolgreichsten Franchises und ihre Filme

Zunächst haben wir uns bei Box Office Mojo die 15 erfolgreichsten Franchises herausgesucht. Die fassen wir hier mit der jeweiligen Anzahl der Filme zusammen.

Das US-Box-Office der 15 erfolgreichsten Franchises

Schauen wir uns zunächst die absoluten Dollar an, die ein Franchise in Nordamerika eingespielt hat. Kein Wunder, dass bei der Masse der Filme das MCU ganz vorn liegt und zwar mit deutlichem Abstand. Über 8,5 Milliarden stehen auf der Habenseite des Superhelden-Franchise aus dem Hause Marvel.

Damit haben Iron Man, Captain America & Co. doppelt soviel auf dem heimischen Markt eingespielt als das zweitplatzierte Franchise Star Wars. Das ist schon mal eine Hausnummer, die sich aber bei einem weiteren Blick schnell als geschönt herausstellt.

Wie wir nicht nur aus unserem Mathe-Unterricht wissen, zeigen absolute Summen nicht immer das akzeptabelste Ergebnis. Deshalb haben wir nochmals geschaut, wie viele Millionen Dollar im Durchschnitt jeder Film eines Franchise eingenommen hat.

Da bleibt uns nur zu sagen: Die Amerikaner und Kanadier lieben Star Wars. Das Franchise liegt ganz vorn: Pro Film ist bei den Geschichten über die fernen Galaxien in der heimischen Region das höchste Kassenergebnis zustande gekommen.

Das weltweite Box-Office der 15 erfolgreichsten Franchises

Die oberen Zahlen sagen viel über die Filmvorlieben der nordamerikanischen Bevölkerung aus. Der Rest der Welt, besonders die asiatische Region wird für die Hollywood-Filme aber immer wichtiger. Also haben wir für euch auch die weltweiten Box-Office-Ergebnisse parat.

Auch hier zeigt sich zunächst: Das MCU hat die meisten Millionen weltweit eingespielt, wieder mit deutlichem Abstand. Es folgen Star Wars und die Wizarding World auf den nachfolgenden Plätzen. Aber schaut genau hin: Das Fast & Furious-Franchise ist um einiges nach oben gewandert, weil knapp 70 % der Dollar außerhalb Nordamerikas eingespielt worden sind. Auch das Spider-Man-Universum ist bei dieser Statistik deutlich weiter oben angesiedelt.

Die letzte Statistik ist meines Erachtens die aussagekräftigste und zugleich die überraschendste. Denn hier haben wir das weltweite Box-Office durch die Anzahl der Filme des jeweiligen Franchise dividiert, also den Mittelwert errechnet.

Nun findet ihr weder das MCU noch Star Wars auf Platz 1, sondern Jurassic Park. Ein Film dieses Franchises hat nämlich im Durchschnitt am meisten Geld an den weltweiten Kinokassen eingespielt.

Inflationsbereinigt ist Jurassic Park das erfolgreichste Franchise

Ältere Filmreihen wie James Bond oder Star Trek haben in den obigen Auflistungen natürlich das Nachsehen, weil ihre Ergebnisse ohne Inflationsbereinigung, mit der generellen Erhöhung der Kinoticket-Preise sowie den 3D-Zuschlägen auskommen müssen. Also haben wir auch hier noch das durchschnittliche Einspiel, allerdings nur vom nordamerikanischen Markt.

Wie ihr sehr schön sehen könnt, hat sich die Jurassic Park-Reihe den Titel Erfolgreichstes Film-Franchise damit deutlich verdient. Auch das Mittelerde-Franchise erhält eine ganz andere Beachtung, wogegen das MCU etwas an finanziellem Glanz verliert.

Natürlich sagen die Box-Office-Zahlen wenig bis gar nichts über die Qualität eines Film-Franchises aus. Eine Auflistung der Moviepilot-Bewertungen zu den aktuell wichtigsten Franchises wäre also sinnvoll. Wir schauen mal.

Was sagt ihr zu den erfolgreichsten Franchises? Seht ihr auch Jurassic Park auf Platz 1?

Moviepilot Team
Ines W. Ines Walk
folgen
du folgst
entfolgen
Chefredakteurin von Moviepilot, sozialisiert von Gerippchen Unsterblich, David Lynch und Kirk aus Stars Hollow. Einziges Redaktionsmitglied, welches Mathe mag. Wertet deshalb am liebsten Daten aus.
Deine Meinung zum Artikel MCU vs. Star Wars vs. Herr der Ringe: Die 15 erfolgreichsten Film-Franchises
Ab 17. Oktober im Kino!Parasite
99d1d251a55341d9955ddb5697a3813f