Nach megaerfolgreicher Netflix-Trilogie gibt's heute ausgerechnet bei Amazon die neue Serie der Schöpferin

17.06.2022 - 17:00 UhrVor 19 Tagen aktualisiert
0
0
The Summer I Turned Pretty
© Amazon
The Summer I Turned Pretty
Heute startet bei Amazon die Romanverfilmung The Summer I Turned Pretty. Die Coming-of-Age-Geschichte basiert auf dem Roman von Jenny Han, die auch hinter To All the Boys I Loved Before bei Netflix steckt.

Amazon Prime macht Netflix Konkurrenz: Mit The Summer I Turned Pretty zeigt der Streaming-Dienst eine neue Teenie-Serie, die Coming-of-Age- und RomCom-Elemente miteinander vereint. Eigentlich sind diese Geschichte das Steckenpferd von Netflix. Doch dieses Mal hat Amazon den Zuschlag bei der Verfilmung erhalten.

The Summer I Turned Pretty geht auf die die gleichnamige Romanvorlage von Jenny Han zurück, die hinter einer sehr ähnliche gelagerten Netflix-Trilogie steckt: Han hat die Vorlage zu den To All the Boys-Filmen geschrieben, die von 2018 bis 2021 veröffentlicht wurden. Dieses Mal ist sie sogar so Co-Serienschöpferin involviert.

Nach To All the Boys bei Netflix folgt The Summer I Turned Pretty bei Amazon Prime

Im Mittelpunkt der Geschichte befindet sich die junge Belly (Lola Tung), die an ihrem 16. Geburtstag beschließt, dass die Zeit für ihre erste große Sommerliebe gekommen ist. Im Grunde ist sie seit Jahren in Conrad (Christopher Briney) verliebt, doch dann entwickelt sie unerwartet Gefühle für dessen Bruder, Jeremiah (Gavin Casalegno).

Hier könnt ihr den Trailer zu The Summer I Turned Pretty schauen:

The Summer I Turned Pretty - S01 Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Die 1. Staffel von The Summer I Turned Pretty umfasst insgesamt sieben Episoden, die ihr ab sofort bei Amazon Prime streamen könnt. Für Fans der Vorlage gibt es zudem gute Neuigkeiten: Die 2. Staffel ist bereits bestellt, was bedeutet, dass mindestens auch das zweite Buch der zugrundeliegenden Trilogie verfilmt wird.

Jenny Hans Summer-Trilogie setzt sich aus The Summer I Turned Pretty (2009), It's Not Summer Without You (2010) und We'll Always Have Summer (2011) zusammen. Sollte die Serie erfolgreich sein, dürfte es nur eine Frage der Zeit sind, bis Amazon Prime einer 3. Staffel grünes Licht gibt, um den letzten Teil zu adaptieren.

Podcast: Die besten Serien im Juni bei Netflix und Co.

Ihr seid auf der Suche nach frischen Streaming-Tipps? Wir haben im Podcast die besten neuen Serien gesammelt, die im Juni 2022 bei Netflix, Amazon und Co. starten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Was sind die größten Serien-Highlights im Juni? Wir haben uns bei den Streaming-Diensten umgeschaut und einige spannende Sachen gefunden. Mit dabei sind die neue MCU-Serie Ms. Marvel, das Haus des Geldes-Remake und die The Boys-Rückkehr.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Werdet ihr euch The Summer I Turned Pretty bei Amazon Prime anschauen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News