Netflix bietet zu seinen Serien passendes Marihuana an

Disjointed mit Kathy Bates
© Netflix
Disjointed mit Kathy Bates

Der Streaming-Dienst Netflix bemüht sich ja bekanntlich ständig um die Erschließung neuer Märkte, eines ihrer jüngsten Produkte fällt aber besonders stark aus dem Rahmen des bisherigen Angebots. Adweek zufolge wurde im Namen des VoD-Anbieters in den USA Marihuana mit offiziellem Netflix-Branding verkauft, um die seit der letzten Woche dort verfügbare Sitcom Disjointed mit Kathy Bates zu bewerben. Für die Aktion tat sich Netflix mit einer Marihuana-Apotheke in Kalifornien zusammen, einem Staat, in dem der Verkauf und Gebrauch der Droge seit November 2016 legal ist.

Insgesamt zehn Serien waren an der Marihuana-Aktion beteiligt, allen voran Disjointed, das dank seiner direkten Behandlung des Themas gleich drei verschiedene Sorten bekam. Darüber hinaus gibt es außerdem Sorten, die ihr Vorbild in den folgenden Netflix-Serien fanden: BoJack Horseman, Orange Is the New Black, Arrested Development, Grace and Frankie, Chelsea, Santa Clarita Diet, Mystery Science Theater 3000, Lady Dynamite und Wet Hot American Summer: 10 Years Later.

Die Arbeit begann bereits vor sechs Monaten, um für jede der beteiligten Netflix-Serien eine Sorte zu finden, die Konsumenten das richtige Gefühl für die jeweilige Serie geben würde. So stürzt das Begleitprodukt Prickly Muffin zu Bojack Horseman seinen Nutzer zum Beispiel nicht wie erwartet werden könnte in eine Spirale der Depression und Selbstzerstörung, sondern verspricht, die Dinge bei täglichem Gebrauch einfacher zu machen. Santa Clarita Diets Baka Bile soll als effektiver Appetitanreger dienen. Die Produkte werden in liebevoll gestalteten Dosen der Firma Carrot geliefert, die auch nach Entleerung als ein nettes Sammlerstück oder zur Wiederverwendung für die Aufbewahrung von allen möglichen Dingen dienen können. Mehr Gras zum Beispiel.

Für eine ausreichende Übereinstimmung mit den rechtlichen Richtlinien war auch der Staat Kalifornien beteiligt, um Schlagzeilen wie "Netflix verkauft unbeabsichtigt illegal Drogen" aus dem Weg zu gehen.

Für welche Serien könntet ihr euch ähnliche Aktionen wie die von Netflix vorstellen?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Netflix bietet zu seinen Serien passendes Marihuana an
Ready or Not - Ab 26. September im Kino!Ready or Not
Ccc3782902de4d558d899a31335c0e71