Netflix für unter 5 Euro: Streaming-Dienst testet neues Abo

26.03.2019 - 13:30 Uhr
7
0
Netflix
© Netflix
Netflix
Netflix testet in einigen Ländern ein neues Abo für unter fünf Euro. Neben dem Preis experimentiert der Streaming-Dienst auch mit der Laufzeit eines regulären Abos.

Zu Beginn des Jahres zog Netflix noch den Zorn einiger Abonnenten auf sich, nachdem der kalifornische Streaming-Dienst seine Preise in den Vereinigten Staaten erhöht hatte. Der letzte Preisanstieg für die unterschiedlichen Abo-Modelle in Deutschland fand im Oktober 2017 statt. Aktuell testet das Unternehmen eine neue Variante, deren Preis umgerechnet bei weit unter fünf Euro liegt. Wir klären euch auf.

Das wissen wir über das neue Netflix-Abo

Gegenüber Variety  bestätigte ein Sprecher des Konzerns die aktuelle Testphase eines neuen Abomodells in Indien sowie weiteren, "ausgewählten Ländern." Die günstigste reguläre indische Netflix-Variante kostet derzeit 500 Indische Rupien (ca. 6,50 Euro). Das derzeit getestete neue Abo schlägt mit 250 Indischen Rupien (ca. 3,25 Euro) zu Buche und ist offenbar Teil eines vor allem an Nutzer von mobilen Geräten gerichteten Testlaufs. Zusätzlich könnte der Streaming-Anbieter künftig mit der monatlichen Mindestlaufzeit brechen, wie der Vertreter der Firma andeutete:

Wir suchen immer nach Wegen, um Netflix angenehmer und zugänglicher zu machen. Wir werden verschiedene Optionen in ausgewählten Ländern testen, in denen Mitglieder z. B. Netflix auf ihrem mobilen Gerät für einen niedrigeren Preis sehen und in kürzeren Zeiträumen abonnieren können.
Netflix-Serie Stranger Things

Nicht jeder werde die neuen Preisoptionen sehen, so der Netflix-Sprecher weiter. Zudem könne es sein, dass die Testabos niemals über die Testphase hinauskommen werden. Im Übrigen ist es nicht verwunderlich, dass der Streaming-Dienst hin und wieder neue Abomodelle zwecks Kundengewinnung vor dem Hintergrund eines globalen Konkurrenzkampfes testet.

So schreibt The Hollywood Reporter  etwa, dass Amazon in Indien ein jährliches Streaming-Abo für 1000 Indische Rupien (ca. 12,95 Euro) anbietet bzw. monatlich für etwas mehr als umgerechnet 1 Euro zu haben ist. Indiens Streaming-Primus Hotstar, der einst zu Fox gehörte und nun Teil von Disney ist, bietet ein jährliches VIP-Modell für 365 Indische Rupien (ca. 4,75 Euro) an.

Würde euch das neue Netflix-Abo zusagen?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare