Beliebt

Netflix zieht bei extrem beliebtem Serien-Universum nach 11 Jahren den Stecker: "Es ergab Sinn"

09.10.2023 - 09:50 UhrVor 8 Monaten aktualisiert
Vikings: Valhalla endet nach Staffel 3Netflix
0
0
Wir müssen von einer weiteren Netflix-Serie Abschied nehmen. Mit ihr ging der Streaming-Dienst ein Risiko ein. Nun endet die Historien-Erzählung, die eine andere Erfolgsserie fortsetzte, nach 3 Staffeln.

Die Historien-Serie Vikings (2013-2020) vom History Channel war extrem beliebt und wurde auch bei Netflix ausgestrahlt. An den Erfolg von Wikinger Ragnar (Travis Fimmel) anknüpfend erschuf Netflix 2022 den ein Jahrhundert später angesiedelten Ableger Vikings: Valhalla. Die Serie soll nun nach Staffel 3 enden und gesellt sich zu den jüngsten Netflix-Absetzungen.

Abgesetzt: Netflix beendet Vikings Valhalla nach Staffel 3

Wie Variety  berichtet, sind die Tage von Leif (Sam Corlett), Harald (Leo Suter) und Freydis (Frida Gustavsson) gezählt. Noch bevor die Serie überhaupt startete, ging Netflix mit Vikings Valhalla ein Risiko ein und bestellte 2021 gleich 3 Staffeln. Die vielen negativen Fan-Reaktionen zur Veröffentlichung deuteten allerdings an, was jetzt bestätigt wurde: nach Staffel 3 ist Schluss. Die Mutter-Serie Vikings hatte es auf 6 Staffeln gebracht.

Vikings: Valhalla

Jeb Stuart, der die Netflix-Serie Vikings Valhalla ins Leben gerufen hatte, gab ein Statement zum Serien-Ende ab:

Ich bin so dankbar, dass wir 3 Staffeln hatten, um die Geschichten von Leif, Harald und Freydis zu erzählen. Ich wusste von Anfang an, dass ich in der Serie die Evolution von drei der berühmtesten Wikinger:innen zu den Ikonen, die wir heute kennen, zeigen wollte. [...] Wir begannen vor 5 Jahren und haben hart mit der unglaublichen Besetzung gearbeitet, um eine Reise zu erschaffen, die hoffentlich zufriedenstellend ist.

Ob der Schöpfer des Vikings-Spin-offs sich mehr als (die von Anfang an feststehenden) 3 Staffeln erhofft hatte, geht aus seinen Worten nicht hervor. Aber zumindest scheint die letzte Season auf einen Abschluss ohne Cliffhanger hinauszulaufen:

Vikings: Valhalla - Harald, Leif, Freydis
Natürlich gäbe es bei historischen Figuren immer noch mehr Aspekte aus ihrem Leben, die man erforschen könnte. Aber es ergab aus Sicht der Geschichte Sinn, Leifs, Freydis' und Haralds Reise in der 3. Staffel enden zu lassen. Wir können es kaum erwarten, dass die Fans den Abschluss dieses Geschichts-Kapitels sehen können.

Die 3. und letzte Staffel von Vikings Valhalla ist bereits abgedreht und wird 2024 bei Netflix erscheinen. Damit endet nach 11 Jahren das geteilte Vikings-Universum beider Serien ohne weitere Pläne für Fortsetzungen.

Vikings Valhalla-Ersatz: Podcast zu den 15 besten Serienstarts im Oktober bei Netflix, Amazon und Co.

Ihr braucht nach dem Vikings Valhalla-Ende noch mehr frische Streaming-Tipps? Die spannendsten Oktober-Serien, die bei Netflix, Prime Video, Disney+ und Co. starten, zeigen wir euch in der Monats-Vorschau:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Zu den 15 Streaming-Highlights unter den Serien gehören im Oktober Marvels große Rückkehr von Loki, der Start des neusten The Walking Dead-Ablegers und jede Menge Horror- und Sci-Fi-Unterhaltung.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News