Beliebt

Neu bei Netflix: Brutaler Serienkiller-Thriller wird zum pulsierenden Psychotrip

23.11.2020 - 13:00 UhrVor 3 Monaten aktualisiert
11
4
Psycho Raman - Trailer (Deutsch) HD
2:21
Psycho Raman gibt es bei Netflix und Amazon Prime im StreamAbspielen
© Rapid Eye Movies
Psycho Raman gibt es bei Netflix und Amazon Prime im Stream
Neu bei Netflix gibt es jetzt einen stylischen Psychothriller, der einen Serienkiller beim Morden begleitet. Horror und pulsierender Pop gehen in Psycho Raman Hand in Hand.

Diese Woche gibt es bei Netflix mehr gruseliges Futter für alle, die vom Serienkillerfilm nicht genug bekommen. Der mörderische Psychopath im Zentrum steht hier schon im Titel: Psycho Raman ist ein stylischer Serienkiller-Mashup, der eine reale Geschichte in der Gegenwart neu erzählt. Lest hier, warum sich der brutale Thriller lohnt, der neu im Netflix-Katalog ist.

Worum geht es in Psycho Raman bei Netflix?

Er tötet, wie andere essen und schlafen. Ramanna (Nawazuddin Siddiqui) zieht durch Mumbai und schlägt Schädel ein. Dabei macht er auch nicht vor seiner eigenen Familie halt. Sein Vorbild: Der reale Serienkiller Raman Raghev, der in den 1960er Jahren über 40 Menschen ermordete.

Schaut euch den Trailer für Psycho Raman bei Netflix an:

Psycho Raman - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Ramanna fehlt jedoch der Gegenspieler, der für die Vervollständigung seiner Killer-Identität nötig ist. Er findet ihn im drogensüchtigen Cop Raghavan (Vicky Kaushal). Der ist seinerseits ganz weit entfernt von den uneigennützigen Helden, die in so vielen Serienkillerfilmen in die Psyche des Killers abtauchen. Ramanna und Raghavan nehmen sich in ihrer Rücksichtslosigkeit wenig.

Warum lohnt sich Psycho Raman bei Netflix?

Der indische Serienkiller-Thriller aus dem Jahr 2016 erfindet das Genre nicht neu. Das muss er auch nicht. Stattdessen besticht er durch die atemlose Inszenierung.

Die Kamera klemmt sich an die Fersen von Ramanna, der durch die Großstadt streunt, stets auf der Suche nach einem neuen Opfer. Erklärungen werden auf das Minimum reduziert. Stattdessen zwingt uns Regisseur Anurag Kashyap (Sacred Games, Gangs of Wasseypur) mit seinem Team eine pulsierend grauenhafte Atmosphäre auf.

Das Grauen entsteht im Kopf

Popsongs dröhnen über die Tonspur, die Kamera hastet durch die Straßen und der Schrecken von Ramannas Taten entfaltet sich vor unserem geistigen Auge. Psycho Raman ist brutal, aber nicht weil das Blut spritzt, wenn Ramanna zuschlägt. Vielmehr wirkt der Film auf Dauer ungemein aufreibend.

Psycho Raman

Für uns Zuschauenden gibt es schlicht nichts zum Festhalten unter diesen abstoßenden Figuren und so werden wir mitgezogen in den Sog von Ramannas Mordlust. Ohne distanzierte Analyse, ohne Erklärung, die uns beim Verarbeiten des Gesehenen hilft.

Psycho Raman ist im Katalog von Netflix oder bei Amazon Prime Video für Abonnenten abrufbar.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Habt ihr Psycho Raman schon geschaut?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News