Nightmare on Elm Street - Kevin Bacon würde gern Freddy Krueger spielen

18.08.2016 - 18:00 Uhr
19
2
A Nightmare on Elm Street - Trailer (Englisch)
1:37
Kevin Bacon in X-Men: Erste Entscheidung/Nightmare - Mörderische TräumeAbspielen
© Twentieth Century Fox/Warner Bros.
Kevin Bacon in X-Men: Erste Entscheidung/Nightmare - Mörderische Träume
Tremors-Star Kevin Bacon äußerte auf Twitter Interesse an der Rolle der ikonischen Horrorfigur Freddy Krueger aus den Nightmare on Elm Street-Filmen. In einer Neuverfilmung würde er gerne zu dem Alptraum-Charakter werden.

Vor einem Jahr berichteten wir euch, dass Wes Cravens Horrorklassiker Nightmare - Mörderische Träume nach dem Misserfolg aus dem Jahr 2010 mit A Nightmare on Elm Street eine weitere Verfilmung bekommen soll. Dafür soll Conjuring 2- und Orphan - Das Waisenkind-Drehbuchautor David Leslie Johnson das Skript schreiben. Die Twitter-Userin Bettie Toxic äußerte ihren Wunsch nach einer Besetzung von Kevin Bacon (X-Men: Erste Entscheidung) als den ikonischen Alptraum-Charakter Freddy Krueger. In seinem Antwort-Tweet zeigte Kevin Bacon Interesse an der Rolle:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


In Wes Cravens Film von 1984 spielte Robert Englund die vernarbte Gestalt und sucht Jugendliche in ihren Träumen heim. Für Kevin Bacon wäre es nicht die erste Rolle in einem (ikonischen) Horrorfilm. Er spielte bereits in Sean S. Cunninghams Freitag der 13., dem kultigen Im Land der Raketenwürmer und Paul Verhoevens Hollow Man mit. Optisch würde der 58-Jährige in die Rolle passen. Samuel Bayers Remake von 2010 bekam sehr schlechtes Feedback und wurde für seine Ambitionslosigkeit stark kritisiert. Die Frage ist, ob man im gegenwärtigen Horrorkino mit dem Autor von Conjuring 2 eine Besserung erwarten kann.

Würdet ihr Kevin Bacon gern als Freddy Krueger sehen? Oder findet ihr er wäre eine alptraumhafte Besetzung?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News