Community
Heute im TV

Oscargewinner über Militärdiktatur in Argentinien

25.09.2013 - 15:01 Uhr
18
7
In ihren Augen
© Pretty Pictures
In ihren Augen
In ihren Augen war 2010 der Gewinner des Oscars für den besten fremdsprachigen Film. Vollkommen zurecht, denn In ihren Augen verbindet Krimi mit einer Liebesgeschichte vor dem Hintergrund der aufsteigenden Militärdiktatur in Argentinien.

In ihren Augen, oder El secreto de sus ojos, wie er im Original heißt, war in der Award- und Festivalsaison 2010 einer der erfolgreichsten Filme. Nicht nur gewann er den Oscar als Bester fremdsprachiger Film, auch räumte er bei mehreren argentinischen und spanisch-sprachigen Preisverleihungen ab und war für den Britischen Filmpreis und den Europäischen Filmpreis nominiert. Regisseur und Drehbuchautor ist Juan José Campanella, der sich nach dem Erfolg von In ihren Augen bei amerikanische Produktionen mitarbeitete. So führte er bei mehreren Folgen Dr. House und Law & Order Regie. Demnächst kommt sein argentinischer Animationsfilm Fußball – Großes Spiel mit kleinen Helden in die (spanisch-sprachigen) Kinos. Außerdem drehte er den Piloten für die neue AMC-Serie Halt and Catch Fire.

In ihren Augen beginnt 25 Jahre nachdem der Justizbeamte Benjamin Espósito den grausamen Mord an einer jungen verheirateten Frau aufgeklärt hat. Doch damals griff die militärdiktatorische Junta ein und Espósito musste fliehen. Jetzt, im Jahre 2000, quälen ihn die Erinnerungen daran immer noch und er beginnt, ein Buch darüber zu schreiben. Benjamin Espósito wendet sich an die Richterin von damals, Irene Hastings, welche auch seine große Liebe ist. Gemeinsam rollen sie den Fall noch einmal auf.

In ihren Augen avancierte in seinem Entstehungsland Argentinien zum echten Kino-Hit. Der Film schafft es, eine spannenden Thriller und gleichzeitig eine berührende Liebesgeschichte zu erzählen. Die Kritiken überschlugen sich mit Lob für die schauspielerische Leistung von Soledad Villamil und Ricardo Darín, die exzellente Figurenzeichnung und die raffinierte Handlung mit einem wahrlich unvorhersehbaren Ende.

Was: In ihren Augen
Wann: 20:15 Uhr
Wo: Arte

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare