Outlander - Staffel 5 könnte mit großen Veränderungen aufwarten

20.03.2018 - 17:10 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
0
0
Outlander - S04 Teaser Trailer (English) HD
0:20
OutlanderAbspielen
© Starz
Outlander
Noch bevor die 4. Staffel von Outlander startet, wurde eine 5. Staffel nun inoffiziell bestätigt. Diese könnte mit einer großen Veränderung aufwarten.

Outlander-Fans haben allen Grund zur Freude. Während wir alle gespannt auf die Veröffentlichung der 4. Staffel der Zeitreise-Serie im Herbst dieses Jahres warten, wurde nun eine 5. Staffel bestätigt. Wie Entertainment Weekly  berichtet, äußerte sich Produzent Ronald D. Moore im Rahmen eines Outlander-Panels in Los Angeles mehr als zuversichtlich zu einer Verlängerung um Staffel 5, die das bisherige Format der Serie abändern könnte.

Obwohl es für Outlander bislang keine offizielle Verlängerung seitens des Senders Starz gibt, scheint die Bestellung von Staffel 5 nur eine reine Formalität zu sein, wie Ronald D. Moore am vergangenen Sonntag in Los Angeles versicherte:

Natürlich machen wir es. Ich habe keinen Zweifel, dass wir eine 5. Staffel machen.

Ebenso äußerte sich Moore dazu, wie sich die Adaption der Romanvorlage von Diana Gabaldon in der 5. Staffel ändern könnte. Während die ersten vier Staffeln je einen Roman der Highlandsaga umsetzten, wird sich dieses Vorgehen vielleicht bald ändern:

Sollten wir es bei einem Buch pro Staffel belassen? Das haben wir bis jetzt so getan. Aber wir haben darüber gesprochen, die Bücher aufzuteilen und auch darüber, welche zusammenzufassen. Wir wollen im Autorenstab die Freiheit haben, die Elemente auszuwählen und umzusetzen, mit denen wir uns im jeweiligen Jahr wohlfühlen.

Die 4. Staffel von Outlander wird derzeit in Schottland gedreht und soll noch dieses Jahr auf dem US-Sender Starz erscheinen. Die kommende Season wird dabei auf dem Buch Ruf der Trommel von Diana Gabaldon basieren. Der darauf folgende Roman trägt den Titel Das flammende Kreuz. Ob die 5. Staffel diesen komplett oder nur zum Teil umsetzen wird, steht also noch nicht fest.

Outlander

Worum könnte es in der 5. Staffel von Outlander gehen?

Achtung, Spoiler zur Romanvorlage von Outlander: In der kommenden 4. Staffel von Outlander müssen sich Claire (Caitriona Balfe) und Jamie Fraser (Sam Heughan) in der Neuen Welt zurechtfinden. Währenddessen macht sich Tochter Brianna (Sophie Skelton) auf die Suche nach ihren Eltern und reist vom 20. zurück ins 18. Jahrhundert, um sie dort zu suchen. Auch die 5. Staffel, sollte diese auf dem Roman Das flammende Kreuz basieren, hat Amerika als Schauplatz. Der Fraser-Clan hat sich mittlerweile in North Carolina niedergelassen. Doch während die Kolonien immer weiter wachsen und gedeihen, beginnt sich der Unmut gegenüber der Kontrolle durch die Briten auszubreiten. Mit ihrem Wissen über die bevorstehenden historischen Ereignisse in den USA, muss Claire einen Weg finden, ihre Familie zu beschützen. Spoiler Ende.

Findet ihr, dass Outlander weiterhin ein Buch pro Staffel adaptieren sollte?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News