Community

Pauley Perrette verrät endlich, warum sie Navy CIS-Fans das Herz bricht

03.05.2018 - 11:30 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
0
0
Pauley Perrette als Abby Scuito in NCIS
© CBS
Pauley Perrette als Abby Scuito in NCIS
In einem Interview spricht Pauley Perrette über ihre Entscheidung, die Serie Navy CIS und ihre Rolle als Forensikerin Abby Scuito nach 15 Staffeln an den Nagel zu hängen.

Fans weltweit waren bestürzt über die Nachricht, dass Pauley Pauley Perrette nach der derzeitigen 15. Staffel aus der Erolgsserie Navy CIS aussteigen wird. Das gab die beliebte Schauspielerin im Oktober 2017 via Twitter bekannt. Wie Cinema Blend  berichtet, wendet sie sich in einem aktuellen Interview erneut an ihre Fans und gibt inhaltliche Hinweise, wie sie aus der Sendung ausscheiden wird.

Pauley Perrette über ihren letzten Auftritt in Navy CIS

In dem Interview mit TV Insider  sprach Perrette über den Ausstieg aus der erfolgreichen CBS-Krimiserie. Auf die Frage hin, warum sie sich jetzt dazu entschied, auszusteigen, sagte sie:

Ich glaube fest an Gott und das Universum und mir wurde urplötzlich bewusst, dass der richtige Zeitpunkt gekommen war. Ich habe viel darüber nachgedacht und dann entschieden, dass ich es selbst auf Twitter bekanntgebe, weil ich nicht wollte, dass es sich zu irgendetwas 'schockierendem' entwickelt. Dass Abby geht, ist nämlich mehr als eine billige TV-Masche.

Mit ihrer Erklärung greift Pauley Perrette ihren im Oktober getätigten Tweet auf, in dem sie ihren Ausstieg aus der Serie bekanntgab. Über die letzten Folgen von Navy CIS ist bekannt, dass sie sich um die Jagd nach einem Auftragskiller drehen werden, der unter Umständen einen der Ermittler im Visier haben könnte. Im Interview plauderte die baldige Ex-Forensikerin darüber, wie ihr Finale in der Serie aussehen könnte:

Ich kann es nicht sagen. Nicht, weil ich nicht darf, sondern weil es zu viele verschiedene Gefühle gibt. [...] Es gibt da diesen Charakter aus ihrer Vergangenheit, der zurückkehrt und ausschlaggebend für die Story sein wird. Es wird Tränen geben, Lacher, noch mehr Tränen und eine Menge Liebe.

Die letzten beiden NCIS-Folgen mit dem englischen Titel "One Step Forward" und "Two Steps Back" (Ein Schritt vorwärts und Zwei Schritte zurück) mit Pauley Perrettes Abby werden in den USA am 01.05.2018 und 08.05.2018 bei CBS ausgestrahlt. Ein deutscher Ausstrahlungstermin der neuen Folgen der 15. Staffel steht noch nicht fest. Bisher hat Sat. 1 die aktuelle Staffel bis zur 6. Folge in der Primetime am Montagabend ausgestrahlt. Um herauszufinden, ob Abby tatsächlich Opfer eines beauftragten Mordanschlags wird, müsst ihr euch also noch ein wenig gedulden.

Was haltet ihr von Pauley Perrettes Austieg aus Navy CIS?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News