Community
Verrückte Weihnachten im Trailer

Robin Williams im A Merry Friggin' Christmas-Trailer

Robin Williams im Trailer zu A Merry Friggin' Christmas
© Entertainment One
Robin Williams im Trailer zu A Merry Friggin' Christmas
13.10.2014 - 14:00 Uhr
3
1
Es gibt endlich einen Trailer zur kommenden Weihnachtskomödie Merry Friggin' Christmas. Darin erleben wir den viel zu früh gestorbenen Robin Williams in einer seiner letzten Rollen. Er spielt den exzentrischen Vater von Joel McHale und rettet Weihnachten.

Weihnachten ist immer so eine Sache: Urplötzlich verbringen wir auf engstem Raum Zeit mit unserer Familie, die wir sonst das ganze Jahr über kaum sehen. Obendrein muss alles harmonisch ablaufen - da sind Konflikte vorprogrammiert. Um diese Fakten weiß natürlich auch die Filmindustrie und macht sie sich zunutze. Wir profitieren wiederum davon und erhalten klassische Weihnachtsunterhaltung wie zum Beispiel Verrückte Weihnachten. Oder A Merry Friggin' Christmas, neben Nachts im Museum 3 - Das geheimnisvolle Grabmal einer der letzten Filme des leider viel zu früh verstorbenen Robin Williams. Im neuen Trailer sehen wir erstmals mehr von der chaotischen Komödie.

In A Merry Friggin' Christmas trifft Joel McHale (Community) auf seinen Vater (Robin Williams) und das Unheil nimmt seinen Lauf. Weil die Geschenke für seinen Sohn unterwegs abhanden gekommen sind, starten die Herren einen aberwitzigen Trip, der sich offensichtlich sehr turbulent gestaltet. Robin Williams sorgt für haufenweise Lacher, egal ob er mit einer Kettensäge dem Weihnachtsmann zu Leibe rückt oder angesichts der kapitalistischen Geschenke-Orgie kotzen möchte. Er verkörpert das kauzige Familienoberhaupt perfekt und giftet seinen Sohn an, es tue ihm leid, dass er nicht genug mit ihm gekuschelt habe. Schon vermissen wir den Schauspieler wieder ein kleines Stück mehr.

Der Trailer verspricht jedoch eine unterhaltsame Achterbahnfahrt voller grandioser Familienmomente und auch die Besetzung kann sich sehen lassen. Neben Joel McHale und Robin Williams freuen wir uns auf Lauren Graham, Clark Duke, Wendi McLendon-Covey und Oliver Platt. Wann der Film in unseren Kinos startet, steht noch nicht fest, wir hoffen aber auf dieses Jahr um Weihnachten. Am 18.12.2014 startet dann auch Nachts im Museum 3, ebenfalls mit Robin Williams.

Wie gefällt euch der Trailer zu A Merry Friggin' Christmas?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News