Sex Education - Neue Comedy von Netflix dreht sich um Sex-Therapie

29.11.2017 - 11:10 Uhr
2
0
Schulmädchenreport - Trailer (Deutsch) HD
12:50
Gap YearAbspielen
© Channel 4
Gap Year
Netflix koproduziert die Teenie-Komödie Sex Education über zwei Schüler und ihre eigens eröffnete Klinik zur Unterstützung des Sexlebens ihrer Mitschüler.

Eines der bevorstehenden Netflix-Originale wird sich um eine von Teenagern betriebene Sexklinik drehen. Wie Deadline  berichtet, produzieren der Streaming-Service und die britische Firma Eleven Film gemeinsam die Sexkomödie Sex Education. Die Produktion soll im Frühling des nächsten Jahres beginnen. Im Jahr 2019 ist die Veröffentlichung zu einem noch nicht näher genannten Termin geplant.

Die Serie dreht sich um Otis Thompson, der selbst noch Jungfrau ist, aber dennoch nach dem Vorbild seiner Mutter eine Klinik eröffnet, in der er zusammen mit seiner Mitschülerin Maeve andere Teenager bei Problemen in ihrem Sexleben unterstützt.

Laurie Nunn (Pregnant Pause) ist die Schöpferin von Sex Education, Jamie Campbell und Joel Wilson arbeiten unter Eleven Film als Executive Producer. Erst in diesem Jahr dienten sie als Showrunner der Serie Gap Year. Ben Taylor (Catastrophe) führt Regie. Cindy Holland, Vizepräsidentin für Netflix-Eigenproduktionen, hatte folgendes zur neuen Serie zu sagen:

Wir sind begeistert davon, uns mit Eleven, Schöpferin Laurie Nunn, und [...] Ben Taylor zusammenzutun, um Sex Education - eine einzigartige, frische und clevere Untersuchung der allgemein peinlichen Teenager-Erfahrung - unseren Mitgliedern in der ganzen Welt zuzutragen.

Klingt die neue Netflix-Serie Sex Education für euch vielversprechend?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News