Shadowhunters - Vergleicht die Besetzung von Serie und Film

20.03.2018 - 17:30 Uhr
0
0
Freeform/ConstantinAbspielen
© Shadowhunters/Chroniken der Unterwelt - City of Bones
Freeform/Constantin
Staffel 3 von Shadowhunters startet heute in den USA. Doch erinnert ihr euch auch noch an den Kinofilm Chroniken der Unterwelt - City of Bones? Wir stellen die Darsteller beider Versionen gegenüber.

Heute startet die 3. Staffel der Fantasy-Serie Shadowhunters: The Mortal Instruments bei Freeform. Jace und Clary müssen sich darin neuen übernatürlichen Gegnern und Herausforderungen stellen. Doch die Serie war 2016 nicht die erste Verfilmung der Mortal Instruments-Bücher von Cassandra Clare. Zuvor adaptierte bereits der Kinofilm Chroniken der Unterwelt - City of Bones 2013 den ersten Band der Romanreihe. Doch anders als die Serie Shadowhunters, die nun schon Staffel 3 erreicht hat, kam die als Film-Trilogie angedachte Kino-Adaption nicht über den ersten Teil hinaus. Lag das an der Aufbereitung der Geschichte? Oder an den Darstellern? Wir blicken zurück und stellen den Cast von Film und Serie einander gegenüber.

Die Hauptfiguren von Shadowhunters und Chroniken der Unterwelt

Clary Fray
In der Serie Shadowhunters wird Hauptfigur Clary von Katherine McNamara verkörpert, im Film Chroniken der Unterwelt war es noch Lily Collins. Clary lernt die Welt der Schattenjäger als Außenstehende kennen, die jedoch durch ihre Eltern mehr mit den gegen Dämonen kämpfenden Engelsanbetern gemein hat, als sie anfangs weiß.

Shadowhunters/Chroniken der Unterwelt: Katherine McNamara und Lily Collins als Clary

Jace Wayland
Dominic Sherwood (Serie) und Jamie Campbell Bower (Film) spielen in den Mortal Instruments-Verfilmungen jeweils den Schattenjäger Jace, der Clary die Geheimnisse der verborgenen Unterwelt näher bringt, sich in sie verliebt, aber ein schweres Erbe mit sich herumträgt.

Shadowhunters/Chroniken der Unterwelt: Dominic Sherwood und Jamie Campbell Bower als Jace

Simon Lewis
Clarys bester Freund Simon wird in Shadowhunters von Alberto Rosende und in Chroniken der Unterwelt - City of Bones von Robert Sheehan verkörpert. Simon versteht nicht, warum Clary sich so seltsam verhält, bis er selbst Teil der übernatürlichen Welt wird, indem er sich in einen Vampir verwandelt.

Shadowhunters/Chroniken der Unterwelt: Alberto Rosende und Robert Sheehan als Simon

Alexander "Alec" Lightwood
Der von Matthew Daddario (Serie) und Kevin Zegers (Film) gespielte talentierte Schattenjäger Alec ist Jace' bester Freund, der ihm stets den Rücken freihält, anfangs aber heimlich in ihn verliebt ist, bis er dem Hexenmeister Magnus Bane begegnet.

Shadowhunters/Chroniken der Unterwelt: Matthew Daddario und Kevin Zegers als Alec

Isabelle "Izzy" Lightwood
In der Serie von Emeraude Toubia und im Film von Jemima West verkörpert, ist Isabelle ebenfalls eine Schattenjägerin und Alecs Schwester, die vom Kämpfen mit den Engelsklingen ebenso viel versteht wie mit dem Umgang mit ihrer Peitsche.

Shadowhunters/Chroniken der Unterwelt: Emeraude Toubia und Jemina West als Isabelle

Die Nebenfiguren von Shadowhunters und Chroniken der Unterwelt

Luke Garroway
In Chroniken der Unterwelt noch von Aidan Turner gespielt, wurde Clarys Stiefvater Luke in Shadowhunters mit Isaiah Mustafa besetzt. Damit wirkte die Serie nicht zuletzt den Vorwürfen entgegen, fast nur weiße Charaktere in wichtigen Rollen der Filmversion zu besetzen. Luke ist ein Werwolf.

Shadowhunters/Chroniken der Unterwelt: Isaiah Mustafa und Aidan Turner als Luke

Magnus Bane
Harry Shum Jr. (Serie) und Godfrey Gao (Film) schlüpfen in die Rolle des mächtigen Warlocks, also Hexenmeisters, Magnus Bane, dessen Hilfe von den Schattenjägern aufgrund seiner Fähigkeiten in Anspruch genommen wird und der anschließend ein Auge auf Alec wirft.

Shadowhunters/Chroniken der Unterwelt: Harry Shum Jr. und Godfrey Gao als Magnus Bane

Valentine Morgenstern
In Buch, Film (Jonathan Rhys Meyers) und Serie (Alan Van Sprang) ist Valentine der große Gegenspieler, der eigene Pläne mit der Welt der Schattenjäger und Dämonen hat und dabei droht, die zerbrechliche Co-Existenz von Menschen und übernatürlichen Wesen ins Chaos zu stürzen.

Shadowhunters/Chroniken der Unterwelt: Alan Van Sprang und Jonathan Rhys Meyers als Valentine

Raphael Santiago
Der Anführer der Vampire wird in Shadowhunters von David Castro gespielt, in Chroniken der Unterwelt hingegen vom deutschen Export Elyas M'Barek verkörpert. Die Blutsauger im Hotel Dumort entpuppten sich als ernst zu nehmende Gegner und sind auch für Simons Verwandlung verantwortlich.

Shadowhunters/Chroniken der Unterwelt: David Castro und Elyas M'Barek als Raphael

Jocelyn Fray
Clarys Mutter Jocelyn wird von Maxim Roy (Serie) und Lena Headey (Film) dargestellt. Sie wandte sich von den Shadowhunters ab, um ihre Tochter fern von den Bedrohungen der übernatürlichen Welt aufzuziehen und trägt viele Geheimnisse mit sich herum.

Shadowhunters/Chroniken der Unterwelt: Maxim Roy und Lena Headey als Jocelyn

Hodge Starkweather
Der im New Yorker Institut der Schattenjäger als Mentor auftretende Hodge (Serie: Jon Cor, Film: Jared Harris) hat ein großes Wissen zu allen Dingen der Unterwelt, spielt jedoch trotz seiner augenscheinlichen Hilfsbereitschaft ein doppeltes Spiel.

Shadowhunters/Chroniken der Unterwelt: Jon Cor und Jared Harris als Hodge

Bevorzugt ihr die Film- oder die Serienbesetzung von Shadowhunters bzw. Chroniken der Unterwelt?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News