Daniel Brühl in The Alienist
© TNT
Daniel Brühl in The Alienist

The Alienist - Daniel Brühl jagt einen Serienmörder im ersten Trailer zur Serie

Während der Upfronts hat der US-Sender TNT einen ersten Trailer zu The Alienist, seiner Serie über die Suche nach einem der ersten Serienkiller New Yorks veröffentlicht. Seht den ersten Trailer zur Serie mit Daniel Brühl, Dakota Fanning und Luke Evans, der nicht nur durch die Untermalung mit Musik von Ludovico Einaudi dramatisch wird (via Variety).

Die historische Krimi-Serie spielt in New York Ende des 19. Jahrhundert. Das "Vergoldete Zeitalter" brachte damals einerseits wirtschaftlichen Aufschwung und technologischen Fortschritt mit sich, war aber anderseits auch von großer Armut und Korruption geplagt. Inmitten all dem treibt einer der ersten Serienmörder der Stadt sein Unwesen und bringt reihenweise junge, männliche Prostituierte um die Ecke. Vom Polizeichef Theodore Rossevelt (Brian Geraghty) beauftragt, machen sich der Kriminalpsychologe Dr. Laszlo Kreizler (Daniel Brühl), der Journalist John Moore (Luke Evans) und eine junge Polizeisekretärin (Dakota Fanning) gemeinsam auf die Suche nach dem Mörder.

Cary Fukunaga (True Detective) adaptierte für die Serie den gleichnamigen Bestseller von Caleb Carr. Der aufstrebende Filmemacher sollte ursprünglich auch Regie führen, sprang aber aufgrund eines anderen Projektes wieder ab, bleibt der Serie jedoch weiterhin als ausführender Produzent erhalten. Dabei wird er von Eric Roth (Der seltsame Fall des Benjamin Button) und Hossein Amini (Drive) unterstützt. Die Serie wird nun von Jakob Verbruggen inszeniert, der bereits bei einigen Episoden von House of Cards und Black Mirror Regie führte.

TNT lässt sich die Serie laut Variety 5 Millionen Dollar pro Episode kosten und setzt mit seiner bisher teuersten Produktion ein deutliches Zeichen an die Konkurrenz, dass sie bereit für großangelegte Serien sind. Dementsprechend hochklassig und vielversprechend sieht auch der obige Trailer zur historischen Krimiserie aus. Ein Starttermin steht bislang noch nicht fest. Die Serie wird derzeit noch in Ungarn gedreht.

Wie findet ihr den ersten Trailer zu The Alienist?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
"Alles ist in Bewegung, um zu leben genügt es vorwärts zu gehen, gerade aus zu gehen, auf alles zu, das man liebt" (Alphaville)
Deine Meinung zum Artikel The Alienist - Daniel Brühl jagt einen Serienmörder im ersten Trailer zur Serie
61c571c8b8154798939b9e970b25f414