Tom Hanks, Sandra Bullock & die Coen-Brüder heute Abend im TV

Cloud Atlas - Alles ist verbunden
© X-Verleih
Cloud Atlas - Alles ist verbunden

Heute Abend könnt ihr euch, was das Fernsehprogramm betrifft, zwischen einem vielfältigen Epos, das sich über viele hundert Jahre erstreckt, einer Frau, die allein im Weltall verloren umherschwebt, und einem jüdischen Professor, der sich in einer tiefen Lebens- und Glaubenskrise befindet, entscheiden.

Tom Hanks und die Verbindung menschlicher Schicksale

Cloud Atlas - Alles ist verbunden von Tom Tykwer und den Wachowski-Geschwistern ist ein Film wie kein anderer. Das Epos verknüpft sechs Einzelgeschichten, die sich auf unterschiedlichen Zeitebenen abspielen, miteinander und schafft so ein außergewöhnliches Porträt der menschlichen Erfahrung. Mit Schauspielern wie Tom Hanks, Halle Berry, Hugo Weaving, Susan Sarandon, Ben Wishaw, Jim Sturgess oder Hugh Grant werden hier viele verschiedene Geschichten erzählt: Von einem Schiff im 19. Jahrhundert über die 1970er Jahre, die Gegenwart und ein dystopisches Südkorea im Jahr 2144 springt die Handlung durch das Leben der Figuren, und auf eine gewisse Weise scheinen sie alle miteinander verbunden zu sein. Cloud Atlas ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von David Mitchell.

  • Wo: Arte
  • Wann: 20:15 Uhr

Sandra Bullock und die unendlichen Weiten des Weltalls

In Gravity von Regisseur Alfonso Cuarón spielt Sandra Bullock eine Wissenschaftlerin, die gemeinsam mit einem erfahrenen Astronauten (George Clooney) auf einer Raumstation stationiert ist und das Weltraumteleskop Hubble reparieren soll. Als sich ganz plötzlich und unerwartet ein Unfall ereignet, finden sich die beiden freischwebend, nur durch ein dünnes Kabel verbunden in den Weiten des Weltalls wieder. Die Raumstation und das Teleskop sind zerstört, jegliche Verbindung oder Kommunikationsmöglichkeit zur Erde sind aufgehoben. Für die beiden beginnt ein Kampf ums Überleben, der gefangen in der Schwerelosigkeit unmöglich zu gewinnen scheint. Bei der Oscarverleihung 2014 wurde Gravity mit sieben Oscars ausgezeichnet.

  • Wo: ZDF
  • Wann: 22:30 Uhr

Die Coen-Brüder und ein jüdischer Professor in der Glaubenskrise

A Serious Man ist eine schwarze Komödie der Brüder Joel Coen und Ethan Coen. Der Film erzählt von dem jüdischen Professor Larry Gopnik (Michael Stuhlbarg), der 1967 in einer Kleinstadt irgendwo im Mittleren Westen der USA lebt. Sein Leben überschlägt sich plötzlich: Sein schizophrener Bruder soll wegen illegalen Glücksspiels verhaftet werden, seine Frau verkündet, ihn verlassen zu wollen, sein Sohn kifft und seine Tochter bestiehlt ihn. Als dann auch noch einer seiner Studenten versucht, ihn zu erpressen, beginnt Larry, sein Vertrauen zu Gott in Frage zu stellen. Er beschließt, drei Rabbis zu konsultieren, die ihm dabei helfen sollen, seine Lebenskrise zu überwinden. A Serious Man war 2010 für den Oscar für den Besten Film und das Beste Originaldrehbuch nominiert.

  • Wo: hr
  • Wann: 00:35 Uhr

Was sonst noch so läuft im TV:

Was seht ihr euch heute Abend im Fernsehen an?
Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Tom Hanks, Sandra Bullock & die Coen-Brüder heute Abend im TV
Be606231f68f444c86c571aa896f9a8a