Mission: Impossible 3

Mission: Impossible III

US · 2006 · Laufzeit 126 Minuten · FSK 12 · Actionfilm, Thriller · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.1
Kritiker
73 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.4
Community
15074 Bewertungen
132 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von J.J. Abrams, mit Tom Cruise und Philip Seymour Hoffman

In Mission: Impossible III muss Ethan Hunt aus dem Ruhestand zurückkehren, um dem Verbrecher Owen Davian das Handwerk zu legen.

Handlung von Mission: Impossible III
Ethan Hunt (Tom Cruise) ist nicht mehr Agent beim IMF. Er hat seine Karriere an den Nagel gehängt, um mit seiner Freundin Julia (Michelle Monaghan) ein ruhiges Leben führen zu können. Diese wiederum glaubt, ihr Verlobter würde für das Verkehrsministerium arbeiten. An einem Abend wird Hunt von seinem ehemaligen Kollegen Musgrave (Billy Crudup) aufgesucht, der ihn um Hilfe bittet:

Seine ehemalige Schülerin Lindsey wurde bei einem Einsatz von dem Waffenhändler Owen Davian (Philip Seymour Hoffman) entführt und wird nun gefangengehalten. Nachdem Ethan von den Einzelheiten erfährt, beschließt er, ein letztes Mal in den aktiven Dienst zurückzukehren. Sein Team besteht aus Luther (Ving Rhames), Zhen Lei (Maggie Q) und Declan Gormley (Jonathan Rhys Meyers). Zusammen mit ihnen bricht er nach Berlin auf. Ethan Hunt und sein Team sind fest entschlossen, für Gerechtigkeit zu sorgen und Owen Davian hinter Gitter zu bringen. Doch dieser lässt sich nicht einfach in Handschellen abführen…

Hintergrund & Infos zu Mission: Impossible III
Mit einem Budget von ca. 150 Millionen US-Dollar spielte Mission: Impossible III in den USA am Startwochenende 47 Millionen Dollar ein. In Deutschland blieb er deutlich hinter den Erwartungen zurück, was Experten darauf zurückführen, dass, seitdem Tom Cruise öffentlich zu Scientology steht, er viel Sympathie beim Publikum einbüßen musste. Mit insgesamt 400 Millionen Dollar war Mission: Impossible III trotzdem ein sehr großer Erfolg.

Eigentlich sollten einige Szenen von Mission: Impossible III im Berliner Reichstagsgebäude gedreht werden. Doch der Ältestenrat des deutschen Bundestages lehnte diese Bitte mit der Begründung ab, dass das Reichstagsgebäude ein historischer Ort wäre, der nicht für kommerzielle Zwecke ausgebeutet werden sollte. Nach kreativen Differenzen wurde Regisseur Joe Carnahan (Smokin’ Aces) durch J.J. Abrams ausgetauscht. Dieser hatte ohnehin kein Interesse daran, viel in Berlin zu drehen. (CL)

  • 90
  • 90
  • Mission: Impossible 3 mit Laurence Fishburne - Bild
  • Mission: Impossible 3 mit Jonathan Rhys Meyers, Ving Rhames und Maggie Q - Bild
  • Mission: Impossible 3 mit Tom Cruise und Ving Rhames - Bild

Mehr Bilder (23) und Videos (7) zu Mission: Impossible 3


Cast & Crew zu Mission: Impossible 3

Regie
Schauspieler

15 Kritiken & 128 Kommentare zu Mission: Impossible 3