Vin Diesels Jurassic World: Der Action-Star will das "derzeit beste Videospiel" auf die Leinwand bringen

13.06.2022 - 14:00 Uhr
0
0
© Universal/Wildcard
Vin Diesel plant nach Auto-Action auch Dino-Action
Vin Diesel plant die Verfilmung des – seiner Meinung nach – derzeit besten Videospiels. Erfahrung mit der Dinosaurier-Action à la Jurassic World hat er schon.

Wenn Vin Diesel nicht gerade die Mittagspausen am Fast and Furious 10-Set dokumentiert, feiert er bei Instagram seinen persönlich liebsten Feiertag: den Creative Sunday. Während andere Schöpfer am siebten Tag der Woche pausieren, plant Diesel nämlich am Rasttag fleißig neue Projekte. So auch gestern, als er die Kinofilm-Version seiner liebsten Videospiel-Reihe ankündigte. Mit dabei: Dinosaurier.

Vin Diesels Jurassic World ist die Verfilmung von Ark: Survival Evolved

Gestern wurde der erste Trailer für Ark 2 veröffentlicht, die Videospiel-Fortsetzung der urzeitlichen Dino-Action Ark: Survival Evolved. Der Hauptdarsteller im Trailer: Vin Diesel. Der Star ist nämlich ein großer Fan des Vorgängers und soll das Spiel rund 1000 Stunden gezockt haben.

Hier könnt ihr erstmal den Trailer für Ark 2 mit Vin Diesel anschauen:

Ark 2 - Trailer (English) HD
Abspielen

Für Teil 2 ist er als Produzent und Entwickler mit an Bord. Bei Instagram  teilte er das Video und schrieb:

Happy Creative Sunday!
Das beste Spiel, das es gerade gibt, ist Ark Survival Evolved... Mein Sohn hat mir das Spiel vor vielen Jahren gezeigt. Dann haben [Developer] Wildcard und all die Genies, die daran arbeiten, mich gebeten, die Marke in den Film- und Fernseh-Bereich zu bringen – eine Ehre, die ich kaum beschreiben kann. Jeder echte Gamer freut sich auf Ark 2.!!

Dann sprach Diesel seine großen Pläne an:

Ich freue mich darauf, dass ihr alle seht, wie die Reihe sich auf der großen Leinwand entfaltet Bleibt dran!

Die Betonung liegt auf der großen Leinwand. Dass Ark als Serie kommt, war schon bekannt. Ark: The Animated Series soll noch dieses Jahr starten, mit den Stimmen von Diesel, Gerard Butler, Michelle Yeoh, Elliot Page und vielen anderen großen Namen. Von einem Kinofilm war bisher jedoch nicht die Rede. Wer wäre dafür besser geeignet als der größte Fan des Spiels in Hollywood?

Worum geht's im aktuell "besten Videospiel"?

Teil 1, Ark: Survival Evolved, versetzt die Spielenden in eine Welt, die von Dinosauriern und anderen Kreaturen bewohnt wird. Im Verlauf des Spiels sammelt man Gegenstände, kümmert sich um Waffen, Verteidigung und natürlich ein Dach über dem Kopf. Es geht also, wie der Titel sagt, ums Überleben.

Ark 2 kommt 2023, also sechs Jahre nach dem Original, auf den Markt. Neben den individuellen Geschichten der Player geht es diesmal um einen Vater (Vin Diesel) und seine Tochter (Auli'i Cravalho), die im Trailer Dino reitend durch die Wildnis ziehen.

Bevor Vin Diesel an seiner Antwort auf die Jurassic World-Filme arbeiten kann, muss er aber erstmal Fast and Furious 10 fertig drehen.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News