Vor Jurassic World 3: Animiertes Video stimmt perfekt auf Fortsetzung ein

Jurassic World 2
© Universal
Jurassic World 2

Das Ende von Jurassic World 2: Das gefallene Königreich hatte fatale Auswirkungen für die gesamte Menschheit: Die Dinosaurier konnten entkommen und bewegen sich nun frei über das Festland. Erste Begegnungen mit ahnungslosen Zivilisten gab es bereits im Kurzfilm Battle at Big Rock von Jurassic World-Regisseur Colin Trevorrow, der auch den dritten Teil inszeniert hat.

Doch nicht nur an Land stellen die Giganten der Urzeit eine Gefahr dar. In einer neuen animierten Comic-Reihe mit dem Titel A Rising Tide scheinen auch die Meere vor den Urzeit-Riesen nicht mehr sicher. In der ersten von Universal veröffentlichten Folge gibt es ein Wiedersehen mit einem alten Bekannten aus Jurassic World.

Den animierten Comic findet ihr weiter unten im Artikel.

Nach Jurassic World 2: Der weiße Hai kann einpacken

Die erste Folge widmet sich einem Nachrichtenbeitrag, in dem von Protesten zur Rettung der Dinosaurier die Rede ist, bevor es zu einem Zwischenfall bei einem Surfwettbewerb auf Hawaii kommt.

Der aus Jurassic World bekannte Mosasaurier, der sich im zweiten Teil auf den Weg in die Freiheit begab, macht vor der Küste Jagd auf ahnungslose Surfer und dürfte damit nur ein Vorbote für weitere Begegnungen in Jurassic World 3 sein. Das 15 Tonnen schwere Ungetüm, wie es laut Nachrichtensprecherin Rebecca Ryan heißt, wird kaum leichter zu zu stoppen sein als der blutrünstige weiße Hai im gleichnamigen Klassiker.


Bei der beschriebenen Szene handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um den am Ende von Jurassic World 2 angedeuteten Angriff des Meerestieres auf eine Gruppe Surfer.

Rebecca Ryan in Jurassic World 3?

Noch ist nicht klar, ob die Figur der Rebecca Ryan nur eine Schöpfung für die Comic-Reihe ist oder ob sie auch in Jurassic Park 6 dabei sein wird. Sicher ist, dass die Original-Stars der ersten Trilogie in großen Rollen zurückkehren werden.

Vor Jurassic World 3: Die erste Folge der animierten Comic-Reihe

Laut Jurassic Outpost sollen noch drei weitere Episoden der Comic-Reihe folgen. Es bleibt also spannend, welche Dinosaurier uns noch erwarten und wie es mit Rebecca weitergeht. Ein genauer Termin für die weiteren Folgen ist allerdings nicht bekannt.

Jurassic World 3 startet voraussichtlich am 10. Juni 2021 in den Kinos.

Was haltet ihr von der animierten Comic-Reihe?

Moviepilot Team
FelixWeyers Felix Weyers
folgen
du folgst
entfolgen
Volontär bei Moviepilot. Kann viel mit Superhelden anfangen. Hat Westworld 4 Mal gebingt und würde es jederzeit wieder tun, wenn nicht gerade Sam und Dean seine Hilfe benötigen.
Deine Meinung zum Artikel Vor Jurassic World 3: Animiertes Video stimmt perfekt auf Fortsetzung ein
2f8f332427b14a7cb94fe16403934ced