David Dobkin

✶ 23.06.1969 | männlich | 3 Fans
Beteiligt an 14 Filmen und 4 Serien (als Regisseur/in, Drehbuchautor/in, Autor/in (Vorlage), ...)

Komplette Biographie zu David Dobkin

David Dobkin ist ein US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor. Zu seinen bekanntesten Filmen zählen Shanghai Knights, Die Hochzeits-Crasher und Wie ausgewechselt.

David Dobkin wurde am 23. Juni 1969 in Washington D.C. geboren. Bereits für seinen Abschlussfilm an der New York University (NYU) – mit dem Titel 52nd Street Serenade – erhielt er zahlreiche Preise (u.a. den Preis in Gold beim prestigeträchtigen Edinburgh Film Festival). Daraufhin verließ er New York um in Los Angeles seine Karriere als Regisseur voranzutreiben. Sein Debüt für die große Leinwand war die schwarze Komödie Lebende Ziele (1998) mit Joaquin Phoenix und Vince Vaughn in den Hauptrollen. Nach nur mäßigem Erfolg, des von der Produktionsfirma Scott Free (Inhaber sind Ridley Scott und Tony Scott) produzierten Films, lieferte David Dobkin 2003 mit Shanghai Knights eine Hitkomödie ab. Zwei Jahre später konnte er diesen Erfolg mit Wedding Crashers wiederholen.

Neben den Kinoproduktionen hat sich David Dobkin auch als Regisseur von Werbeclips und Musikvideos einen Namen gemacht, insbesondere nachdem seine ersten beiden Videos für Tupac Shakur halfen, seinen Platten Platin einzubringen. Es folgten Videos für Sonic Youth, Elton John, Extreme und weitere Musiker unterschiedlicher Genres. Während David Dobkin schon 2005 bei dem Kurzfilm The Ropes als ausführender Produzent in Erscheinung trat, verstärkte sich in der Folgezeit sein Engagement in dieser Sparte. So war er dann 2007 und 2011 bei Die Gebrüder Weihnachtsmann und Wie ausgewechselt jeweils Regisseur und Produzent in Personalunion.

Bekannt für

14 Filme & 4 Serien mit David Dobkin

David Dobkin: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

4 Bilder zu David Dobkin