Rachel McAdams

Beteiligt an 31 Filmen (als Schauspieler/in, Lied und Produzent/in) und 4 Serien
Zu Listen hinzufügen
Geburtstag: 17. November 1978
Geschlecht: weiblich
Anzahl Fans: 584

Rachel McAdams ist eine kanadische Schauspielerin, die nach einigen kleineren TV-Auftritten 2004 mit ihren Hauptrollen in Girls Club – Vorsicht bissig! und Wie ein einziger Tag für Aufsehen sorgte.

Biografie
Rachel McAdams kam am 17. November 1978 in London in Kanada als Tochter einer Krankenschwester und eines LKW-Fahrers zur Welt. Bereits mit sieben Jahren entdeckt sie ihre Leidenschaft für die Schauspielerei. 2001 machte sie ihren Abschluss in Theater an der York University.

Ihre erste größere Rolle in einem Kinofilm hatte Rachel McAdams 2002 in Hot Chick – Verrückte Hühner an der Seite des Komikers Rob Schneider. Ihren Durchbruch feiert sie allerdings erst 2 Jahre später, als sie eine Rolle in Girls Club – Vorsicht bissig! übernahm. In den folgenden Jahren überzeugt Rachel McAdams mit Rollen in Wie ein einziger Tag und Die Hochzeits-Crasher. 2009 übernahm sie die weibliche Hauptrolle in Sherlock Holmes und stieg damit endgültig in die erste Reihe der Hollywood-Schauspieler auf. 2010 folgte eine weitere Hauptrolle in Morning Glory an der Seite von Harrison Ford.

Woody Allen castete Rachel McAdams für seine Romanze Midnight in Paris, der 2011 das Cannes Film Festival eröffnete und für mehrere Oscars nominiert war. Viel Anerkennung bekam Rachel McAdams 2012 für ihre Performance in To the Wonder von Terrence Malick. Für ihre Darstellung in A Most Wanted Man an der Seite des verstorbenen Philip Seymour Hoffman wurde sie dagegen für ihren gespielten deutschen Akzent kritisiert. Ende 2014 wurde außerdem bekannt, dass Rachel McAdams in der zweiten Staffel der renommierten HBO-Serie True Detective dabei sein wird.

Familie und Privates
Privat setzt sich Rachel McAdams sehr für den Schutz der Umwelt ein. Sie besitzt selbst kein Auto und fährt viel Fahrrad. Von 2005 bis 2008 datete sie ihren Co-Star Ryan Gosling. Anschließend war sie kurz mit Josh Lucas zusammen. Von 2010 bis 2013 hatte sie eine Beziehung mit Schauspieler Michael Sheen.

Rachel McAdams ist bekannt für

Game Night Game Night USA · 2018
Southpaw Southpaw USA · 2015
Sherlock Holmes Sherlock Holmes USA/Deutschland · 2009
To the Wonder To the Wonder USA · 2012

Komplette Filmographie

News

die Rachel McAdams erwähnen
Will Ferrell und Rachel McAdams in Eurovision Song Contest: The Story Of Fire Saga
Veröffentlicht

Eurovision-Film bei Netflix: Selbst ESC-Hasser werden hier verzaubert

Die Liebe zum Eurovision Song Contest wird groß geschrieben im neuen Netflix-Film The Story of Fire Saga. Der Komödie mit Will Ferrell gelingt die Gratwanderung Hommage und Parodie. Mehr

Eurovision Song Contest: The Story Of Fire Saga
Veröffentlicht

Nach Stefan Raab-ESC: Verrückter Eurovision-Film bei Netflix dreht voll ab

Der echte Eurovision Song Contest musste dieses Jahr ausfallen, doch nach dem Raab-Ersatz legt jetzt Netflix nach. Seht Will Ferrell im abgedrehten Trailer zur Komödie. Mehr

Doctor Strange
Veröffentlicht

Doctor Strange 2: Handlung des MCU-Sequels wohl enthüllt

Wir wissen, dass Doctor Strange 2 ein bisschen Horror ins MCU bringen soll. Jetzt wurde mehrfach angedeutet, wie die Handlung aussehen könnte - und welche alten Bekannten zurückkehren könnten. Mehr

Doctor Strange
Veröffentlicht

Doctor Strange als Free-TV-Premiere auf ProSieben: Die Inspiration zum MCU-Film

Heute um 20:15 Uhr strahlt ProSieben Doctor Strange als deutsche Free-TV-Premiere aus. Wir präsentieren euch fünf spannende Fakten zum Blockbuster mit Benedict Cumberbatch. Mehr

Alle 82 News

Kommentare zu Rachel McAdams

Ab 24. September im Kino!Brave Mädchen tun das nicht