Harald Zwart

✶ 01.07.1965 | männlich | 1 Fan
Beteiligt an 10 Filmen (als Regisseur/in, Drehbuchautor/in und Produzent/in)

Komplette Biographie zu Harald Zwart

Auch wenn Regisseur und Produzent Harald Zwart seit seinem 12. Lebensjahr in Fredrikstad, Norwegen aufwuchs und lebte, wurde er am 1. Juli 1965 in den Niederlanden geboren. Er war der erste Norwege, der in den Director’s Guild of America aufgenommen wurde, und zählt bis heute als einer der gefragtesten europäischen Hollywood-Importe.

Sein Abschlussfilm an der Dutch Film Academy in Amsterdam, brachte ihm nicht nur großes Lob seiner Dozenten ein, sondern wurde auch im holländischen Fernsehen übertragen. Mit seinem Debütfilm Commander Hamilton, 1998 wurde er erstmals von den Kritikern wahrgenommen. Danach folgten einige Kurzfilme und eine Zusammenarbeit mit der Band a-ha, für welche er die Regie der Musikvideos zu Velvet und Forever Not Yours übernahm. Nach den Komödien Eine Nacht bei Mc Cool’s (2001) und Agent Cody Banks (2003) folgte sein, bis dahin größter Erfolg Der rosarote Panther 2 (2008). Weiter ging es mit Karate Kid (2010), für welchen er Jungstar und Will Smith -Sprössling Jaden Smith, sowie Jackie Chan gewinnen konnte. 2012 übernahm er dann die Regie für Chroniken der Unterwelt – City of Bones.

In den Filmen von Harald Zwart, lässt sich immer die Flagge seines Fußballclubs Fredrikstad F.K., oder andere Requisiten, die an seine Norwegische Heimatstadt erinnern, finden. (BG)

Bekannt für

10 Filme mit Harald Zwart

Harald Zwart: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

2 Bilder zu Harald Zwart

News

14 News-Artikel, die Harald Zwart erwähnen