Juliet Aubrey

Beteiligt an 19 Filmen (als Schauspieler/in) und 10 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Juliet Aubrey
Geburtstag: 17. Dezember 1966
Geschlecht: weiblich
Anzahl Fans: 0

Juliet Aubrey ist eine walisisch-englische Theater-, Film- und Fernsehschauspielerin und wurde insbesondere als Helen Cutter in Primeval und Evelyn Mazur in The Infiltrator bekannt. 

Biografie
Juliet Aubrey kam am 17.12.1966 im britischen Fleet in der Grafschaft Hampshire zur Welt. Sie schrieb sich 1984 am King's College London ein, um Altertumswissenschaften und Archäologie zu studieren. Ihr Wunsch, Schauspielerin zu werden, wuchs jedoch stetig, sodass sie sich während eines einjährigen Aufenthalts in Italien einer Theatertruppe anschloss. Nach ihrer Rückkehr wechselte sie an die Central School of Speech & Drama in London.

Ihr erstes Bühnenengagement erhielt sie von der Oxford Stage Company im Stück Der Sturm von William Shakespeare. Vom italienischen Regisseur Roberto Faenza bekam sie ihr erstes filmisches Rollenangebot im Holocaust-Drama Jonah Who Lived in the Whale. Im Anschluss spielte sie Dorothea an der Seite von Rufus Sewell in der BBC-Serie Middlemarch, wofür sie 1995 u.a. von der BAFTA zur besten Darstellerin gekürt wurde. Danach konzentrierte sie sich wieder auf das Theater und ging bei der Sarajevo Theatre Company unter Vertrag.

1995 stand sie neben Robert Carlyle in Go Now! Jetzt erst recht von Regisseur Michael Winterbottom vor der Kamera und wurde als Karen Walker von den Kritikern verehrt. Ab den 2000ern trat Aubrey zunehmend in Serien wie Primeval - Die Rückkehr der UrzeitmonsterThe Village oder The White Queen auf. 2016 war sie in den Spielfilmen Fallen - Engelsnacht und The Infiltrator, in dem sie die Ehefrau von Bryan Cranston verkörperte, zu sehen.

Familie und Privates
Aubrey ist seit 2002 mit dem Produzenten Steven Ritchie verheiratet, den sie bei Dreharbeiten in Newcastle upon Tyne kennenlernte. Das Paar hat zwei Töchter. Die Schauspielerin hat in dem U2-Gitarristen David Howell Evans alias The Edge einen berühmten Cousin in ihrer Verwandschaft.

Neben ihrem Beruf setzt sich Aubrey als Botschafterin der Women for Women International (WfWI) für Frauenrechte und gegen Gewalt an Frauen ein. (MB)


Juliet Aubrey ist bekannt für

Der ewige Gärtner Der ewige Gärtner USA/Großbritannien · 2005
Iris Iris Großbritannien/USA · 2001
Welcome to Sarajevo Welcome to Sarajevo USA/Großbritannien · 1997
Lilyhammer Lilyhammer Norwegen/USA · 2012

Komplette Filmographie

News

die Juliet Aubrey erwähnen
Snatch im Pilot-Check
Veröffentlicht

Snatch - Der Pilot-Check zum Serien-Reboot mit Rupert Grint

Mit Snatch ist im Jahr 2017 ein weiterer Kultfilm zur Serie geworden. Basierend auf dem gleichnamigen Werk von Guy Ritchie hat es sich Crackle zur Aufgabe gemacht, Ron Weasley aka Rupert Grint als Kleinganoven in Londons Untergrund zu entlassen. Mehr

Alle 1 News

Kommentare zu Juliet Aubrey

Ab 17. Oktober im Kino!Parasite