Ken Loach

Beteiligt an 39 Filmen (als Regisseur/in, Drehbuchautor/in, Produzent/in, ...) und 2 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Ken Loach
Geburtstag: 17. Juni 1936
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 52

Er ist einer der bedeutendsten europäischen Filmemacher: Ken Loach überzeugte mit seinen sozialen Dramen. Der britischen Regisseurs und Drehbuchautor wurde jedoch erst spät als europäisches Filmgenie anerkannt.

Am 17. Juni 1936 wurde Ken Loach (eigentlich Keneth Loach) in Nuneaton in England geboren. Als Sohn eines Elektrikers wuchs der spätere Filmemacher in bescheidenen Verhältnissen auf, studierte an der renommierten Oxford University Jura, begann eine Schauspielkarriere bei einem Tourneetheater und wechselte 1964 zum britischen Fernsehsender BBC. Ken Loach hat zahlreiche Filme gemacht und wurde mit bedeutenden Filmpreisen ausgezeichnet. Unter anderem wurde Ken Loach 1990 für sein Drama Geheimprotokoll bei den Filmfestspielen von Cannes mit dem Preis der Jury, 1995 mit dem FIPRESCI-Preis und dem Preis der Ökumenischen Jury in Cannes für Land and Freedom, 2004 mit dem Preis der Ökumenischen Jury auf der Berlinale für Just a Kiss und 2006 mit der Goldenen Palme bei den Filmfestspielen in Cannes für The Wind That Shakes the Barley ausgezeichnet.

Ken Loach ist bekannt durch

The Angels' Share - Ein Schluck für die Engel The Angels' Share - Ein Schluck für die Engel Großbritannien/Belgien/Italien/Frankreich · 2012
The Wind That Shakes the Barley The Wind That Shakes the Barley Irland/Großbritannien/Italien/Spanien/Deutschland/Frankreich · 2006
Ich, Daniel Blake Ich, Daniel Blake Großbritannien/Frankreich · 2016
Looking for Eric Looking for Eric Großbritannien/Frankreich/Italien/Belgien · 2009
Just a Kiss Just a Kiss Großbritannien/Belgien/Italien/Spanien/Deutschland · 2004

Komplette Filmographie

News

die Ken Loach erwähnen
Ich. Daniel Blake jetzt auf DVD und Blu-ray
Veröffentlicht

Britisches Sozialdrama Ich, Daniel Blake jetzt auf DVD und Blu-ray

Zum Wochenstart gibt es mit Ich, Daniel Blake einen emotionalen Film, der von zwei Menschen erzählt, die in die Mühlen der Bürokratie geraten sind. Heute erscheint der Film auf DVD und Blu-ray. Mehr

Dave Johns und Hayley Squires in "I, Daniel Blake"
Veröffentlicht

Wider das Verstummen!

"Ich, Daniel Blake" erzählt die Geschichte eines arbeitslosen Tischlers der droht an den Paradigmen eines perfiden Systems zu verzweifeln. Ken Loachs bewegendes Meisterwerk ist der beste Film des Jahres. Mehr

Toni Erdmann
Veröffentlicht

Toni Erdmann führt Europäischen Filmpreis mit fünf Nominierungen an

Die Tragikomödie Toni Erdmann befindet sich weiter auf Siegeszug: Nach der Einreichung zu den Oscars folgen jetzt fünf Nominierungen für den Europäischen Filmpreis. Mehr

Sweet Sixteen & Das Kino des Ken Loach
Veröffentlicht

Ken Loach-Abend auf Arte mit Sweet Sixteen & Das Kino des Ken Loach

Heute Abend widmet sich der deutsch-französische Fernsehsender Arte dem sozialkritischen britischen Filmemacher Ken Loach und zeigt den Film Sweet Sixteen. Anschließend läuft noch die Dokumentation Das Kino des Ken Loach. Mehr

Alle 27 News

Kommentare zu Ken Loach