7.5

Sorry We Missed You

Kinostart: 30.01.2020 | Großbritannien, Frankreich, Belgien (2019) | Drama | 101 Minuten | Ab 12

Sorry We Missed You ist ein Drama aus dem Jahr 2019 von Ken Loach mit Kris Hitchen und Debbie Honeywood.

Ken Loachs Drama Sorry We Missed You folgt einer britischen Familie, die während der Wirtschaftskrise im Jahr 2008 in Schulden steckt und Schwierigkeiten hat, sich von diesen wieder zu befreien.

Aktueller Trailer zu Sorry We Missed You

Komplette Handlung und Informationen zu Sorry We Missed You

Ricky Turner (Kris Hitchen) und seine Familie kämpfen in Newcastle-upon-Tyne während der Weltwirtschaftskrise 2008 mit Geldsorgen: Die Finanzen sehen schlecht aus und doch müssen Ricky und seine Ehefrau Abbie (Debbie Honeywood) ihre Kinder - Sohn Seb (Rhys Stone) und Tochter Lisa Jane (Katie Proctor) - irgendwie durchbringen.

Das Mieten eines neuen Vans scheint die Lösung für die Geldprobleme zu sein, denn damit kann Lieferwagenfahrer-Ricky seine Aufträge erfüllen und mehr Unabhängigkeit zu erlangen, quasi ein eigenes Business. Das Problem ist nur: Er hat genau wie seine Frau einen Null-Stunden-Vertrag, wird also nur für vollbrachte Arbeit bezahlt. Der Van wirft schnell mehr Gebühren ab, als dass der Lohn einbringen könnte. Abbie wiederum muss für die Anschaffung ihr eigenes Auto verkaufen und kommt als Krankenpflegerin mit ihren Heimbesuchen nun nicht mehr hinterher. Die Schulden der Familie steigen weiter. (ES)ect.

Schaue jetzt Sorry We Missed You

Pressestimmen

9 Pressestimmen zu Sorry We Missed You

8
Die Pressestimmen haben den Film mit 8 bewertet.
Aus insgesamt 9 Pressestimmen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Sorry We Missed You

7.5 / 10
199 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
4

Nutzer sagen

Lieblings-Film

0

Nutzer sagen

Hass-Film

161

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

15

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare