Sylvie Testud

Beteiligt an 56 Filmen (als Schauspieler/in, Autor/in (Vorlage), Regisseur/in, ...) und 2 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Sylvie Testud
Geburtstag: 17. Januar 1971
Geschlecht: weiblich
Anzahl Fans: 7

Sylvie Testud wurde am 17. Januar 1971 in Lyon geboren und ist eine französische Schauspielerin, Drehbuchautorin und Regisseurin, die für die Filme Murderous Maids und Mit Staunen und Zittern bereits zweimal den César Award gewann. 

Biografie
Sylvie Testud ist in La Croix-Rousse, einem Stadtteil von Lyon in Frankreich, geboren und aufgewachsen. In dem Viertel wohnten viele Immigranten aus Portugal, Spanien und Italien und auch Testuds Mutter stammte ursprünglich aus Italien. Ihr Vater verließ die Familie, als Sylvie Testud gerade einmal zwei Jahre alt war. 

Im Alter von 14 Jahren sah Sylvie Testud das Drama Das freche Mädchen und war begeistert von Charlotte Gainsbourgs schauspielerischer Leistung. Sie fasste den Entschluss, Schauspiel zu studieren und zog 1989 nach Paris. Anfang und Mitte der 1990er Jahre ergatterte sie schließlich erste kleinere Parts in Film und Fernsehen. In Deutschland feierte sie 1997 einen großen Erfolg mit der Rolle der Lara in Caroline Links Jenseits der Stille, für die sie extra Deutsch lernte und Klarinettenunterricht nahm. 2001 wurde Sylvie Testud mit dem Césard als vielversprechendste Schauspielerin für ihre Rolle in Murderous Maids geehrt. Einen zweiten holte sie drei Jahre später für das Drama Mit Staunen und Zittern, in dem sie eine Frau verkörpert, die sich zwischen der japanischen und der belgischen Kultur hin- und herbewegt. (LM)

Sylvie Testud ist bekannt durch

Lourdes Lourdes Deutschland/Österreich/Frankreich · 2009
Vengeance Vengeance Hongkong/Frankreich · 2009
La Vie en rose La Vie en rose Frankreich · 2007
Pünktchen und Anton Pünktchen und Anton Deutschland · 1999
Jenseits der Stille Jenseits der Stille Deutschland · 1996

Komplette Filmographie

News

die Sylvie Testud erwähnen
Lourdes
Veröffentlicht

Kommerzialisierter Glaube und wahre Wunder in Lourdes

Religion ist ein Streitthema - heute mehr denn je. Heute Abend zeigt 3sat das Drama Lourdes von Jessica Hausner, die sich anhand des Schicksals einer Frau mit wichtigen Themen um Glauben, Wunder und religiöse Praktiken auseinandersetzt. Mehr

Slyvie Testud in Lourdes
Veröffentlicht

Wunder und Glaube in Lourdes

Der Film Lourdes von der österreichischen Regisseurin Jessica Hausner gewann 2009 etliche Preise. In dem Drama spielt Sylvie Testud eine gelähmte Frau, die versucht, mit den Folgen ihrer Krankheit zurecht zu kommen und eine Art Wunderheilung erlebt. Mehr

Lucie will es mit ihren eigenen Augen sehen
Veröffentlicht

Kunst, Thrill und Liebe mit meinen eigenen Augen

3sat zeigt heute eine Mischung aus Kunstgeschichts-Thriller und Liebesfilm: Mit meinen eigenen Augen, in der eine Kunstgeschichtsstudentin herausfinden möchte, wer eine geheimnisvolle Person ist, die immer wieder in den Bildern eines Malers auftaucht. Mehr

Alle 3 News

Kommentare zu Sylvie Testud

Der neue Trailer!X-Men: Dark Phoenix