Dexter - Staffel 3
Dexter - Staffel 3 - Poster
7.8
Ausstrahlung 28.09.2008 - 14.12.2008 | Kriminalserie, Psychodrama | 12 Episoden

Dexter - Staffel 3

Staffel 3 der Kriminalserie mit Michael C. Hall, Julie Benz und Jennifer Carpenter.

In der dritten Staffel erfährt Dexter, dass er Vater wird und findet in Miguel Prado einen besten Freund, nachdem er den Dealer Freebo ermordet hat. Debra verliebt sich in den Informanten Anton und hat ständig Probleme mit ihrem Kollegen, den sie ausspitzeln soll.

komplette Handlung anzeigen
Deine Bewertung
?
Bewerte diese Staffel

Episodenguide

Alle 12 Episoden von Dexter - Staffel 3

    • 01
      Ein neuer Kodex
    • 02
      Auf der Suche nach Freebo
    • 03
      Jagdinstinkt
    • 04
      Rollenspiele
    • 05
      Abstecher nach Bimini
    • 06
      Teamwork
    • 07
      Ein Akt der Gnade
    • 08
      Schmetterlingseffekt
    • 09
      Die Geister, die ich rief...
    • 10
      Ende einer Freundschaft
    • 11
      Adios, Amigo
    • 12
      Überlebenswille

Schaue jetzt Dexter - Staffel 3

Kommentare

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

2 Trailer, Videos & 23 Bilder zu Dexter - Staffel 3

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Dexter - Staffel 3

Am Anfang der dritten Staffel versucht Dexter einen Mörder namens Freebo zu töten. Er platzt dabei aber mitten in einen Kampf zwischen Freebo und Oscar Prado, dem Bruder des Bezirksstaatsanwaltes Miguel Prado. Aus Notwehr tötet Dexter den vermeintlich unschuldigen Oscar, Freebo kann entkommen. Dexter plagen daraufhin starke Gewissensbisse, denn noch nie vorher hatte er einen unschuldigen Menschen getötet. Dexter sinnt auf Rache, macht Freebo ausfindig und tötet diesen. Doch genau in dem Moment überrascht ihn Miguel Prado, der ebenfalls auf der Suche nach Freebo war, doch Dexter kann die Situation noch einigermaßen entschärfen. Er kann Miguel davon überzeugen Freebo in Notweh umgebracht zu haben. Nichtsdestotrotz ist Miguel Dexter unendlich dankbar und umarmt diesen, wobei etwas von Freebos Blut auf sein Hemd tropft. Das scheinbar kurze Intermezzo der beiden entwickelt sich schon bald darauf zu einen echten Freundschaft. Beide verbindet der Hass auf Mörder und sie beschließen gemeinsame Sache zu machen. Doch Dexter bleibt vorsichtig, denn er ist sich noch nicht ganz sicher ob er sich seinem neuen Freund vollends anvertrauen kann.

Währenddessen erfährt Dexter, dass seine Freundin Rita schwanger ist, was er anfangs nicht wirklich zu verarbeiten weiß. Nachfragen vonseiten Ritas weicht er aus, auch sprechen fast keine rationalen Gründe dafür, das Baby zu behalten. Rita konfrontiert ihn aber damit, dass sie fest entschlossen sei, das Baby zu bekommen, da sie zwar viele Fehler gemacht habe, aber eine Mutter zu sein, war keiner davon. Sie überlässt Dexter die Entscheidung welche Rolle er für das Kind spielen will, was ihn in einen tiefen inneren Konflikt stürzt. Erst seine Schwester Debra kann ihn davon überzeugen, sich der Verantwortung zu stellen. Daraufhin macht Dexter Rita einen Heiratsantrag und nach kurzem Zögern, antwortet sie mit Ja.

Debra fokussiert sich im Verlauf der Staffel fast ausschließlich auf ihre Arbeit, da sie unbedingt – wie ihr Vater – die Beförderung zum Detective erreichen möchte. Der Freebo-Fall wird ihr aufgrund einer ungeschickten Aussage, dass Oskar Prado ein Drogenabhängiger gewesen sei, aber entzogen. Sie arbeitet daraufhin mit einem neuen Partner Quinn zusammen an einer Reihe von grausamen Morden, die auf das Konto des “Häuters” gehen. Debra wird iwährend ihrer Arbeit vom Häuter beschattet, welcher ihren Kontaktpersonenn nachstellt, grausam foltert und ermordet. Debra beginnt zudem eine Affäre mit Quinns Informant Anton. Der Häuter entführt Anton, foltert ihn und hält ihn in einer abgelegenen Hütte gefangen. Allerdings wird der Häuter vorläufig festgenommen, da man aber keine Beweise hat, muss er wieder auf freien Fuß gesetzt werden und er taucht unter. Debra und Quinn gelingt es Anton zu befreien. Da dieser nun zu einem wichtigen Zeugen in ihrem Fall wird, beendet Debra vorläufig die Affäre zu ihm, verzichtet aber schließlich auf den Fall, um mit Anton zusammen sein zu können. Sie wird unabhängig davon doch noch zum Detective befördert. 

Miguel entdeckt derweil Dexters dunkles Geheimnis. Jedoch wendet er sich nicht von Dexter ab, sondern unterstützt ihn aktiv, was schlussendlich in einem gemeinsam von den beiden begangenen Mord gipfelt. Dexter versucht dabei Miguel Harrys Kodex nahzulegen. Als die Anwältin Ellen Wolf spurlos verschwindet, stellt Dexter bald fest, dass Miguel ihn nur benutzt hat. Miguel hatte einst Dexter gebeten, Wolf umzubringen. Er lehnte das natürlich in Bezug auf seinen Kodex ab, woraufhin Miguel sehr wütend und ausfallend reagierte. Als Dexter die Leiche der Anwältin in einem frisch ausgehobenen Grab ausfindig macht, fällt sein Verdacht natürlich auf Miguel. Das Katz und Maus-Spiel zwischen den beiden startet und schon bald hat Dexter seinen Ex-Kumpel ausfindig gemacht und getötet. Er lässt den Mord so aussehen, als sei er vom “Häuter” begangen worden, der vorher von Miguel angeheuert wurde um Dexter aus dem Weg zu räumen. Der eiskalte Killer entführt Dexter, doch dieser kann sich befreien und seinen Angreifer töten. Im Staffelfinale heiraten Dexter und Rita. Sie schwören sich einenander für immer treu zu bleiben.

Episoden
Altersfreigabe
Genre

Das könnte dich auch interessieren