soilent

soilent hat sich auf moviepilot angemeldet und hat schon unglaubliche 1451 Filme bewertet und legendäre 453 Kommentare geschrieben. Möchte herausfinden wie gut Ähnlichkeitsalgorithmen Vorhersagen zu meinem Filmgeschmack treffen können. ✪ Vorläufiges Ergebnis: Geheimtipps kann man so nicht finden! Klassiker, Blockbuster und bestimmte Kultfilme werden vorgeschlagen. ✪ Die Bewertungen werden nutzerspezifisch, meist nur für gute Filme vergeben - 6,74 ist mp-Durchschnitt. soilent nutzt folgende Wertungen: ✪ 0 = Warum wird so ein Dreck produziert! ✪ 1 = schlecht. ✪ 2 = Es gibt schlimmere Filme - aber nur wenige ✪ 3 = Zu gut um schlecht zu sein. ✪ 4 = Verstehe warum andere Menschen den Film mögen ✪ 5 = Würde ich zufällig im Fernsehen angucken ✪ 6 = Für manche ein Kultfilm für mich nicht ganz ✪ 7 = Unterhaltsam - zeige ich gerne Freunden ✪ 8 = Sehr unterhaltsam, mehrmals schauen ✪ 9 = Sehr besonderer Film! (für mich) ✪ 10 = Einzigartig in meiner Filmbiografie einst bahnbrechend Mehr


Filme, die soilent mir empfehlen würde

Filme, die soilent hoch bewertet hat und die du wahrscheinlich noch nicht kennst.

Ich bin Kuba Ich bin Kuba Russland/Kuba · 1964
Menschen am Sonntag Menschen am Sonntag Deutschland · 1930
Wenn der Wind weht Wenn der Wind weht Großbritannien · 1986
Ein andalusischer Hund Ein andalusischer Hund Frankreich · 1929

Alle Filmempfehlungen von soilent

Gästebucheinträge

  • "Die App [Justwatch] richte sich an jeden, der viel Zeit investiere, Filme und Serien zu schauen, sagt der Justwatch-Chef. Nach seiner Aussage liegt der Anteil derer, die das tun, in jedem Land bei 10 bis 15 Prozent. "Das sind dann auch die, die häufig ins Kino gehen und am Ende zwei Drittel der Entertainment-Umsätze ausmachen", erklärt Croyé."
    https://bit.ly/2Pqt83T

    • "Die KEK [Komission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich] berücksichtigt den potenziellen Meinungseinfluss von Onlinemedien im Rahmen der Bewertung von Marktstellungen von Unternehmen auf medienrelevanten verwandten Märkten. Für die Berücksichtigung im Rahmen der medienkonzentrationsrechtlichen Prüfung ist das Erreichen eines hohen Zuschaueranteils (25%) des Medienunternehmens im Fernsehmarkt erforderlich. Damit läuft eine Kontrolle faktisch leer.
      Die Onlineangebote von Unternehmen ohne Fernsehaktivitäten sind gar nicht erfassbar. Vor dem Hintergrund der voranschreitenden Konvergenz von Medientechnik und -märkten sowie des sich gravierend ändernden Mediennutzungsverhaltens hat die KEK deshalb wiederholt eine Reform des Medienkonzentrationsrechts in Form eines 'Gesamtmeinungsmarktmodells' gefordert"
      https://bit.ly/36na8t5

      "Die Webedia Gaming GmbH hat bei der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) eine Rundfunkzulassung für ein lineares internetbasiertes Fernsehspartenprogramm beantragt. Das Programm soll auf Themen der Popkultur ausgerichtet sein, vor allem auf die Bereiche Video- und Computerspiele sowie Kino und Film. Die Inhalte sollen als Livestream über Online-Video- und Social-Media-Plattformen verbreitet werden.
      Die Webedia Gaming GmbH ist ein Inhalte- und Werbevermarkter im Print- und Onlinebereich. Sie und mit ihr verbundene Unternehmen bieten Onlinedienste wie Gamestar, Gamepro, Filmstarts und Moviepilot an. Zudem betreibt die webedia Gaming GmbH das Multi-Channel-Network Allyance Network. Dieses unterstützt Influencer bei der Produktion und Vermarktung ihrer Videos und vermarktet sie über diverse Onlinevideo- und Social-Media-Plattformen. Nach eigenen Angaben zählt das Netzwerk mit mehr als 340 ausgewählten Kanälen, auf die über 400 Mio. Videoabrufe pro Monat entfallen, zu den größten deutschsprachigen Entertainment-Netzwerken auf YouTube.
      Die Antragstellerin ist mittelbar eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Webedia S. A., welche Internetangebote insbesondere in den Bereichen Film, Videospiele, Kochen, Mode und E-Sports betreibt. Diese wird mittelbar kontrolliert von der Investmentgesellschaft Groupe Marc de Lacharrière S.A., der Familienholding des französischen Unternehmers Marc Ladreit de Lacharrière."
      https://bit.ly/38fsRIW

      "Programm/Veranstalter: N. N. / Webedia Gaming GmbH
      Verfahrensgegenstand: Zulassung (Neuzulassung)
      Zuständige Landesmedienanstalt: mabb
      Antragstellung bzw. Anzeige: 16.08.2019
      Vorlage bei der KEK: 20.08.2019
      Datum der Entscheidung: 08.10.2019"
      https://bit.ly/2PpH0uy

      1
      • "As much as I look into what’s being done with deep learning, I see they’re all stuck there on the level of associations. Curve fitting. That sounds like sacrilege, to say that all the impressive achievements of deep learning amount to just fitting a curve to data. From the point of view of the mathematical hierarchy, no matter how skillfully you manipulate the data and what you read into the data when you manipulate it, it’s still a curve-fitting exercise, albeit complex and nontrivial. [...] AI is currently split. First, there are those who are intoxicated by the success of machine learning and deep learning and neural nets. They don’t understand what I’m talking about. They want to continue to fit curves. But when you talk to people who have done any work in AI outside statistical learning, they get it immediately. I have read several papers written in the past two months about the limitations of machine learning."

        https://bit.ly/2KKPhYj

        1
        • https://www.youtube.com/user/moviepiloten/about
          108.757.882 Aufrufe
          266.000 Abonnenten

          1
          • Anfrage natürlich wieder angenommen... :D Ich hätt auch gern wieder eine Zauberfee in mein GB. Geht das? Danke!

            1
            • To what extend should machine learning models reflect societal stereotypes?
              https://bit.ly/2JDKDLi

              • "One unappreciated paradox of today’s 'digital condition' is that it celebrates post-truth and hyper-truth simultaneously. As narratives get fragmented, allowing competing truths to proliferate, there’s also a concurrent effort to deploy bots, ledgers, and algorithms to produce a singular, objective, and eternal truth."

                https://bit.ly/2JFNB1I

                • facebook Algorithmus "Ähnliche Seiten zu Moviepilot":

                  * Filmstarts - Unterhaltungswebseite - https://www.facebook.com/Filmstarts
                  * Faktastisch - Medien- und Nachrichtenunternehmen - https://www.facebook.com/faktastisch
                  * Comedy Central TV - Fernsehsender - https://www.facebook.com/cc.tv
                  * Mario Barth - Komiker - https://www.facebook.com/mario.barth
                  * Lachen ist gesund - Unterhaltungswebseite - https://www.facebook.com/Lachen-ist-gesund-127343064049348
                  * Elbenwald - Geschenkeladen - https://www.facebook.com/elbenwald
                  * Serienpilot - Unterhaltungswebseite - https://www.facebook.com/SerienBeiMoviepilot
                  * Late Night Berlin - Fernsehsendung - https://www.facebook.com/LateNightBerlin
                  * TV Total - Fernsehsendung - https://www.facebook.com/tvtotal
                  * GameStar - Videospiel - https://www.facebook.com/GameStar.de
                  * Männersache - Unterhaltungswebseite - https://www.facebook.com/dasbleibtmaennersache
                  * GamePro - Videospiel - https://www.facebook.com/GameProDE

                  2
                  • "Aladdin wurde bisher noch nicht der globalen Elite zugerechnet, was sicher ungerecht ist. Aber Aladdin ist nun einmal kein Mensch. Das Anlage-Programm des weltgrößten Finanzverwalters Blackrock steuert den Fluss von 18 Milliarden Dollar weltweit, es sagt Analysten, wo sich das Kapital am schnellsten mehrt, und es wäre naiv zu glauben, dass sich alle seine Rechenschritte im Einzelnen nachvollziehen lassen. Aladdin ist also nur ein Programm, aber es ist auch ein Akteur. Seine „Entscheidungen“ reichen bis hinein in die Berliner Immobilienpolitik, an der Blackrock in großem Stil beteiligt ist, und rufen bei Leuten, die von ihnen negativ betroffen sind, jenen Ärger hervor, für den man sonst die globalen Eliten verantwortlich macht, ohne zu wissen, wen man jeweils damit meint."
                    https://bit.ly/341O32p (FAZ Bezahlbarriere)

                    1
                    • Der moviepilot Alogrithmus berechnet aktuell 100% Geschmacksähnlichkeit mit https://www.moviepilot.de/users/riddleofsteel

                      https://www.moviepilot.de/users/riddleofsteel/similarity/movies zeigt, dass wir gerade einmal zwei Filme "ähnlich bewertet" haben: einmal 4.0 vs 6.5 und einaml 5.5 vs. 10.0

                      Nicht nachvollziehbar.

                      2