Gus Fring in Breaking Bad
© AMC
Gus Fring in Breaking Bad

Better Call Saul - Im neuen Teaser zur 3. Staffel kehrt Gus Fring zurück

Seit dem Start der Anwaltsserie Better Call Saul gibt es Gerüchte über diverse Rückkehrer aus Breaking Bad. In der ersten Staffel standen Jimmy McGill (Bob Odenkirk) und Mike Ehrmantraut (Jonathan Banks) im Vordergrund, während in Staffel 2 mit den Salamancas einige weitere bekannte Gesichter Einzug in Better Call Saul hielten. Noch gibt es zwar keine Spur von Walter White (Bryan Cranston) oder Jesse Pinkman (Aaron Paul), Breaking Bad-Fans dürfen sich aber wohl über die Rückkehr von Gustavo "Gus" Fring (Giancarlo Esposito) freuen, einem der denkwürdigsten Charaktere der Serie. Der neuer Teaser zur 3. Staffel von Better Call Saul zeigt einen Werbeclip des berühmten Schnellrestaurants Los Pollos Hermanos. Inhaber Gus Fring lässt sich nicht bitten und wirbt in dem Clip für sein eigenes Restaurant. Den Teaser könnt ihr euch oben ansehen (via Uproxx).

Natürlich ist dieses Video keine endgültige Bestätigung, das Gus Fring in der 3. Staffel zurückkehrt. Die Chancen dafür stehen jedoch sehr gut. Zumal es Saul Goodman war, der Heisenberg und Gus Fring einander vorstellte. Ob der Restaurantbesitzer und Drogenboss tatsächlich wieder auftaucht, erfahren wir im Frühling. Ein genaues Startdatum steht zwar noch nicht fest, allzu lange müssen wir aber wohl nicht mehr auf die 3. Staffel von Better Call Saul warten. Die ersten beiden Staffeln starteten jeweils im Februar.

Würdet ihr die Rückkehr von Gus Fringe in Better Call Saul begrüßen?

moviepilot Team
folgen
du folgst
entfolgen
It is not our abilities that show us what we truly are. It is our choices.

Deine Meinung zum Artikel Better Call Saul - Im neuen Teaser zur 3. Staffel kehrt Gus Fring zurück