Giancarlo Esposito

Beteiligt an 64 Filmen (als Schauspieler/in, Regisseur/in und Produzent/in) und 27 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Giancarlo Esposito
Geburtstag: 26. April 1958
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 90

Der US-Schauspieler Giancarlo Esposito ist vor allem durch die Rolle des Gustavo ‘Gus’ Frings aus der US-Erfolgsserie Breaking Bad bekannt.

Giancarlo Esposito wurde am 26. April 1958 als Giancarlo Giuseppe Alessandro Esposito in Kopenhagen, Dänemark, geboren. Seine Eltern, die damals in Dänemark arbeiteten, zogen jedoch nach Manhattan, als ihr Sohn sechs Jahre alt war. Da er in einer Theaterfamilie aufgewachsen ist, sollte er sein Schicksal auch auf den Bühnen, die die Welt bedeuten, finden. Im Alter von acht Jahren wirkte er 1966 als Sklavenkind in dem Broadway-Stück Maggie Flynn mit. In den 1960ern und 1970ern ergatterte er weitere Broadway-Engagements, ehe dann einige kleinere Auftritte in TV-Filmen (Rhea M – Es begann ohne Warnung, King of New York – König zwischen Tag und Nacht) und Serien (Miami Vice) folgten. Seine erste größere Rolle übernahm Giancarlo Esposito in School Daze (1988) – an der Seite von Laurence Fishburne.

Seinen absoluten Durchbruch erlebte Giancarlo Esposito jedoch mit der AMC-Serie Breaking Bad. In der Serie verkörpert der Schauspieler mit den italienisch-afro-amerikanischen Wurzeln den unscheinbaren, aber rücksichtslosen Drogenboss Gustavo ‘Gus’ Frings. Für diese Rolle war Giancarlo Esposito 2012 für den Emmy als Bester Nebendarsteller nominiert.

Giancarlo Esposito ist ein großer Yoga-Anhänger. Er ist in seiner Freizeit auf dem Motorrad unterwegs und spielt zudem Saxophon. (AP)

Giancarlo Esposito ist bekannt durch

Breaking Bad Breaking Bad USA · 2008
Die üblichen Verdächtigen Die üblichen Verdächtigen USA/Deutschland · 1995
Son of Batman Son of Batman USA · 2014
Night on Earth Night on Earth USA/Deutschland/Japan/Frankreich/Großbritannien · 1991

Komplette Filmographie

News

die Giancarlo Esposito erwähnen
Better Call Saul - Staffel 3, Episode 7:  Expenses
Veröffentlicht

Better Call Saul - Staffel 3, Episode 7 im Recap

Jimmy büßt in der neuen Folge von Better Call Saul und wird kurz zu Edward Norton. Kim erwägt allmählich den Abschied. Mike baut indes Spielplätze und macht Mike-Zeug. Mehr

Okja
Veröffentlicht

Okja - In Cannes wird das Netflix-Logo zum Buhruf-Magnet

Einer denkbar schlechten Projektion und geballtem Hass auf Netflix zum Trotz legt Bong Joon-ho in Cannes mit Okja eine pessimistische Satire im Mantel eines kindlichen Abenteuers vor. Mehr

Okja
Veröffentlicht

Okja - Erster Trailer zum Monsterfilm von Snowpiercer-Regisseur Bong Joon-ho

Ein erster Trailer zur Netflix-Produktion Okja von Bong Joon-ho ist erschienen. Der Film feiert dieses Jahr in Cannes Premiere und wird im Juni zum Stream bereit stehen. Mehr

Better Call Saul - Staffel 3, Episode 5: Chicanery
Veröffentlicht

Better Call Saul - Staffel 3, Episode 6 im Recap

Saul Goodman ist mehr als nur ein Name, er ist eine Identität. Jimmy nimmt sie in der neuen Folge Better Call Saul notgedrungen an, denn die Nachwirkungen der Gerichtsverhandlung sind schwerer als gedacht. Mehr

Alle 39 News

Kommentare zu Giancarlo Esposito