Bearbeiten

Carrie - erster Trailer zur Stephen King-Verfilmung

Ines Walk (Ines Walk), Veröffentlicht am 05.04.2013, 08:50

Im Dezember 2013 startet Carrie in unseren Kinos, die Verfilmung des gleichnamigen Stephen King-Romans, der bereits in den 1970er Jahren von Brian De Palma verfilmt wurde. Wir haben einen ersten Trailer für euch. Schaut selbst!

Die Pubertät kann ein wahrer Horror sein, aber selten wurde sie mit derart schrecklichen Konsequenzen in Szene gesetzt. Gestern noch haben wir euch den ersten Schnipsel aus dem kommenden Horrorstreifen Carrie nach dem gleichnamigen Roman von Stephen King gezeigt. Heute präsentieren wir euch den ersten Trailer zum Film von Regisseurin Kimberly Peirce (Boys Don’t Cry).

Wie Kenner unter euch moviepiloten sehen werden, orientiert sich der Film sehr dicht an der Vorlage von Carrie – Des Satans jüngste Tochter, einem der Klassiker des Genres von Brian de Palma. Der Regisseur setzte mit seinem Film Maßstäbe, weil er brillante Schauspieler (hervorragend Sissy Spacek) und psychologische Tiefe mit einer einzigartigen Bildsprache verband, die in den 1970er Jahren ihresgleichen suchte. Interessant war, wie De Palma einzelne Szenen in die Länge zog, um die Spannung so richtig auf den Höhepunkt zu führen.

Mehr: Ich, Satans Tochter Carrie und die Pubertät

Der Trailer zur neuen Carrie-Verfilmung deutet an, dass die Beziehung, die das junge Mädchen zu seiner Mutter hat, noch etwas ausgedehnt wird. Die Geschichte dürfte bekannt sein: Carrie (Chloë Grace Moretz) lebt bei ihrer strenggläubigen Mutter (Julianne Moore), die alles verdammt, was einem jungen Mädchen Freude machen könnte. In der Schule wird sie verhöhnt und gedemütigt. Als sie aber ihre telekinetischen Kräfte entdeckt, ändert sich etwas und sie gewinnt Selbstbewusstsein. Ihrer Mutter ist das gar nicht recht. Die Mitschüler stellen Carrie derweil eine Falle beim Abschlussball, haben aber nicht mit Carries übermenschlichem Racheakt gerechnet.

Carrie läuft in Deutschland ab dem 5. Dezember 2013 in den Kinos. In den USA ist der Film bereits ab dem 18. Oktober 2013 zu sehen.

Was meint ihr: Schafft es die neue Carrie, die Bilder der alten Carrie zu verdrängen?


Mitgliedern gefällt diese News


Deine Meinung zum Artikel Carrie - erster Trailer zur Stephen King-Verfilmung

lädt ...